Wie man nach einem Abwasserleck unter einem Haus aufräumt

Startseite hacks: (May 2019)

Kanal-Rohr Reparatur / Sanierung / Instandsetzung mit Inliner - Praxis-Beispiel (Kann 2019).

Anonim

Ein Abwasserleck unter einem Haus ist eine Notsituation, die repariert und aufgeräumt werden muss, sobald sie entdeckt wird. Zusätzlich zu dem unangenehmen Geruch können Bakterien und Schimmelpilze schnell wachsen und ernste Gesundheitsprobleme für alle Bewohner des Hauses verursachen. Abwasserreinigung ist ein Projekt, das am besten von einem Fachmann gehandhabt wird, aber handliche Do-it-yourself-Mitarbeiter können viel von der Sanierung selbst verwalten, wenn der Crawlspace genug Platz zum Arbeiten lässt.

Schritt 1

Kordon oder Zaun vom kontaminierten Bereich, um zu verhindern, dass Kinder oder Haustiere Zugang erhalten.

Schritt 2

Schutzbrille, Atemschutzmaske, Handschuhe, Stiefel und Overall oder alte Kleidung anziehen.

Schritt 3

Entfernen Sie die oberste Schicht stark verschmutzter Erde, legen Sie sie in schwere Plastiktüten und versiegeln Sie diese. Gemäß den Vorschriften Ihrer Gemeinde entsorgen.

Schritt 4

Verteilen Sie eine Schicht Kalkhydrat auf den verbleibenden Boden, um den Geruch zu absorbieren und organische Substanzen abzubauen. Bis der Boden gut ist, so mischt sich der Kalk in den Boden.

Schritt 5

Entsorgen Sie stark kontaminierte Gegenstände im Krabbelraum in Plastiktüten und verschließen Sie die Säcke. Desinfizieren Sie leicht verschmutzte, harte, nichtporöse Gegenstände, indem Sie sie in 1 Tasse Bleichmittel, gemischt in 1 Gallone Wasser, tauchen. Spülen Sie in sauberem Wasser und lassen Sie sie an der Luft trocknen. Poröse Gegenstände sollten in versiegelten Plastikbeuteln weggeworfen werden.

Schritt 6

Desinfizieren oder entsorgen Sie während der Reinigung getragene Kleidung und Schutzkleidung.

Designer Informativ Startseite hacks