Wie Terrazzo Fußböden und Duschen zu reinigen

Startseite hacks: (December 2018)

Terrazzo reinigen, versiegeln und damit dauerhaft schützen! (Dezember 2018).

Anonim

Terrazzo ist ein langlebiges Material aus Marmor und Portlandzement mit Marmorspänen auf der Oberfläche. Es ist ein schönes Material, das häufig in Fußböden und als Basis für eine Dusche verwendet wird. Die Reinigung von Terrazzoböden und -duschen erfordert wenig Arbeit; Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass die Oberfläche nicht beschädigt wird. Wenn sie richtig gereinigt werden, behalten Terrazzoböden und -duschen ihre Schönheit und bleiben für viele Jahre erhalten.

Schritt 1

Entfernen Sie lose Verschmutzungen von der Terrazzo-Oberfläche. Fegen Sie den Boden oder die Duschwanne vor der Nassreinigung mit einem Besen. Das Kehren sollte regelmäßig durchgeführt werden, auch wenn keine Nassreinigung durchgeführt wird, da Sand und Schmutz, die sich auf der Oberfläche ansammeln, Kratzer verursachen können.

Schritt 2

Füllen Sie einen Eimer mit warmem Wasser. Fügen Sie 1 Tasse Neutralreiniger wie Fliesen- und Steinreiniger von Rejuvenate oder Miracle Sealants hinzu. Andere neutrale Reiniger funktionieren auch, solange sie nicht sauer oder alkalisch sind.

Schritt 3

Tauchen Sie ein Mikrofasertuch in den Eimer mit Reinigungslösung. Wring es gründlich aus. Verwenden Sie für einen großen Duschboden oder Terrazzoboden einen Mikrofasermopp.

Schritt 4

Gehe mit der Reinigungslösung über die gesamte Terrazzo-Oberfläche. Lassen Sie die Reinigungslösung etwa fünf Minuten auf dem Terrazzo stehen. Schrubben Sie hartnäckige Flecken und Verschmutzungen mit einer steifen Borstenbürste.

Schritt 5

Nachdem die gesamte Terrazzo-Oberfläche gründlich gewischt wurde, entleeren Sie den Eimer mit der Reinigungslösung. Spülen Sie den Eimer gut aus und füllen Sie ihn mit klarem Wasser. Spülen Sie den Mikrofasermopp oder Lappen gründlich aus oder reinigen Sie den Terrazzo.

Schritt 6

Spülen Sie die Reinigungslösung und den Schmutz vom Terrazzo ab. Verwenden Sie ein sauberes Mikrofasertuch oder einen Eimer mit klarem Wasser, um Schmutz, Schmutz oder Reinigungslösung aus dem Terrazzo aufzunehmen. Spülen Sie den Lappen oder Wisch oft ab, um zu vermeiden, dass Schmutz zurück auf den Terrazzo gelangt. Wechseln Sie den Eimer mit Spülwasser, wenn es schmutzig wird.

Schritt 7

Buff den Terrazzo mit einem sauberen, trockenen Mikrofasertuch. Dies wird Glanz wiederherstellen und überschüssige Feuchtigkeit auf der Oberfläche absorbieren.

Designer Informativ Startseite hacks