Wie man Silber Trophäen säubert

Startseite hacks: Home Reparatur und Wartung, Hausinstandhaltung (July 2018)

Eine silberne oder versilberte Trophäe muss ab und zu sanft gereinigt werden, damit sie optimal aussieht. Stauben Sie die Trophäe regelmäßig ab und verwenden Sie nur gelegentlich eine Silberpolitur - häufiges Polieren entfernt tatsächlich etwas von dem Silber und kann die gravierten Bereiche im Laufe der Zeit weniger sichtbar machen.

Routinepflege

  • Stauben Sie die Trophäe alle paar Wochen - oder nach Bedarf - ab, indem Sie sie mit einem weichen, fusselfreien Tuch abwischen oder mit einem Pinsel mit weichen Borsten, wie einem Make-up-Pinsel oder einem Künstlerpinsel, bürsten. Staub zieht Feuchtigkeit an, die zu Korrosion führen kann.
  • Tragen Sie Baumwollhandschuhe beim Umgang mit der Trophäe. Die Handschuhe verhindern nicht nur Fingerabdrücke, sondern halten das Silber frei von Ölen und Rückständen, die Staub anziehen oder Korrosion verursachen können.
  • Wickeln oder lagern Sie keine Silbertrophäen in Materialien wie Leder, Wolle oder Seide. Diese Materialien enthalten Proteine, die das Silber beschädigen können.

Trübentfernung

Entfernen Sie leichte Verschmutzungen von der Silbertrophäe mit einem Silberpoliertuch. Reiben Sie das Tuch über die silbernen Bereiche, um sowohl Schmutz als auch Anlauffarben zu entfernen. Reiben Sie danach die Trophäe mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab, um die Trophäe zu strahlen. Einige Poliertuch-Sets enthalten auch das Poliertuch.

Designer Informativ: Startseite hacks

Senden Sie Ihren Kommentar