Wie man eine Dusche mit Travertinfliese säubert

Startseite hacks: (December 2018)

Verlege-Anleitung: Travertin im Römischen Verband verlegen (Dezember 2018).

Anonim

Eine mit Travertin geflieste Dusche verleiht Ihrem Badezimmer Schönheit und Eleganz. Ein Naturstein aus Kalksteinablagerungen, Travertin ist langlebig und langlebig. Travertinfliesen sind trotz ihrer Dauerhaftigkeit aufgrund ihrer dichten, porösen und rauen Beschaffenheit schwieriger zu reinigen als die meisten anderen Natursteine. Sie können Ihre Travertinduschfliesen effektiv reinigen, ohne den Stein zu beschädigen, wenn Sie die richtigen Produkte und Reinigungsmethoden verwenden.

Schritt 1

Füllen Sie einen Eimer mit 1 Gallone heißem Wasser. Fügen Sie ein paar Tropfen milde Spülmittel hinzu. Stellen Sie sicher, dass die Spülmittel keine Zusätze enthalten.

Schritt 2

Tauchen Sie einen weichen Lappen oder Schwamm in das Seifenwasser. Wischen Sie die Travertin-Duschfliesen mit dem Lappen und Seifenwasser ab. Spülen Sie den Lappen oder Schwamm oft während der Reinigung aus.

Schritt 3

Spülen Sie die Duschfliesen mit sauberem Wasser ab. Mit einem sauberen Tuch gründlich abtrocknen.

Schritt 4

Verwenden Sie einen alkalischen Fliesen- oder Steinreiniger, wenn Ihre Travertinduschfliese besonders verschmutzt ist. Mischen Sie den Reiniger in eine saubere, leere Sprühflasche gemäß den Anweisungen des Etiketts. Einige alkalische Reiniger werden vorgemischt und gebrauchsfertig sein.

Schritt 5

Sprühen Sie den Reiniger auf die Travertinfliesen. Schrubben Sie die Fliesen mit einer steifen Bürste ab, lassen Sie sie 20 Minuten oder die vom Hersteller empfohlene Zeit ruhen und schrubben Sie sie erneut. Spülen Sie die Fliesen mit sauberem Wasser und trocknen Sie sie gründlich.

Designer Informativ Startseite hacks