Wie man eine Porzellanwanne mit Aceton säubert

Startseite hacks: (November 2018)

Reiseführer Irland (November 2018).

Anonim

Mit der Zeit können Porzellanwannen Mineralflecken aus hartem Wasser oder verrostete oder korrodierte Noppen und Armaturen entwickeln. Darüber hinaus können sich Seifenschaum, Schmutz und andere Ablagerungen in anderen Bereichen der Wanne ansammeln, beispielsweise wenn Verstemmungen verwendet werden. Bevor Sie andere Reinigungslösungen mit einem Bleichmittel auf die gesamte Wanne auftragen, verwenden Sie Aceton zur punktuellen Behandlung von Flecken und Entfernen von Seifenablagerungen und Flecken. Wischen Sie vor dem Auftragen von Kleb- oder Reparaturlacken zusätzlich Aceton über die gesamte Wanne.

Reparieren Sie Porzellansplitter vor dem Auftragen von Aceton über die zu reinigende Fläche.

Schritt 1

Wischen Sie die Wanne mit einem Lappen ab, der mit warmem Wasser befeuchtet ist, und entfernen Sie alle Rückstände oder Ablagerungen, die sich auf der Porzellanoberfläche befinden.

Schritt 2

Wischen Sie die Wanne mit einem trockenen Lappen ab, um zusätzliche Feuchtigkeit zu entfernen.

Schritt 3

Einen frischen Lappen mit etwas Aceton befeuchten. Legen Sie den Lappen über eine offene Acetonflasche, halten Sie ihn fest und kippen Sie ihn schnell auf den Kopf und zurück. Der Lappen wird dämpfen. Wenn Sie die gesamte Wanne wischen, legen Sie den Lappen in die Spüle und gießen Sie Aceton darauf, bis der gesamte Lappen feucht ist.

Schritt 4

Reiben Sie den mit Aceton angefeuchteten Lappen über die Stelle auf der Wanne. Lassen Sie das Aceton für eine Minute trocknen und bestimmen Sie, ob der Fleck aufhellt. Wiederholen Sie den Vorgang, bis der Fleck verschwunden ist.

Designer Informativ Startseite hacks