Wie man Mikrofaser-Polsterung säubert

Startseite hacks: (June 2019)

Sofa reinigen mit Kernseife und destilliertem Wasser Garnitur sauber machen Couch reinigen Anleitung (Juni 2019).

Anonim

Mikrofaser ist ein beliebtes Polstermaterial aufgrund seiner Haltbarkeit und Fleckenbeständigkeit. Leider ist es nicht schmutzabweisend und Sie müssen es schließlich reinigen. Es gibt zwei Methoden, Mikrofaser-Polster zu reinigen, die davon abhängen, ob Ihr Wasser sicher ist.

Saubere Mikrofaserpolsterung

Schritt 1

Überprüfen Sie das Etikett des Herstellers, um zu sehen, ob Ihre Polsterung wasserdicht ist, bevor Sie beginnen, und überprüfen Sie auch die Warnhinweise auf dem Etikett. Sie sollten auch zuerst einen kleinen unauffälligen Bereich testen, um sicherzustellen, dass Ihre Reinigungslösung die Mikrofaserpolster nicht beschädigt.

Schritt 2

Saugen Sie die Mikrofaser mit dem Bürstenaufsatz ab, um Schmutz oder Staub zu entfernen, bevor Sie damit beginnen, damit Sie ihn beim Reinigen des Flecks nicht in den Stoff drücken. Drücken Sie nicht zu fest mit dem Aufsatz oder Sie können den Stoff beschädigen.

Schritt 3

Mischen Sie drei bis fünf Tropfen Woolite mit dem kalten Wasser für wasserfeste Mikrofaser. Tauchen Sie das Handtuch in das Wasser und wringen Sie es gründlich aus, da überschüssiges Wasser die Mikrofaser beschädigen kann. Arbeiten Sie in einem kleinen Bereich, reiben Sie den Fleck sanft mit dem feuchten Tuch und trocknen Sie ihn sofort mit dem Haartrockner an der kühlsten Stelle, bevor Sie mit dem nächsten Abschnitt fortfahren. Nachdem Sie fertig sind, können Sie die Textur auf der Mikrofaser wiederherstellen, indem Sie sie sanft mit der weichen Bürste bürsten.

Schritt 4

Sprinkle eine Prise oder zwei der trockenen Reinigungsmittel auf den Fleck (für nicht wasserfeste Mikrofaser), dann verwenden Sie die weiche Bürste, um das Reinigungsmittel in die Polsterung zu bürsten. Saugen Sie den Bereich gründlich mit dem Bürstenaufsatz ab, um das Reinigungsmittel aus der Mikrofaser zu entfernen.

Schritt 5

Sie können versuchen, einen hartnäckigen Fleck mit einem Babywischtuch zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie es zuerst testen, um sicherzustellen, dass der Alkohol im Babytuch die Mikrofaser nicht beschädigt. Reiben Sie auch nicht mit dem Wischtuch, da dies den Fleck tiefer in die Polsterfasern drückt.

Designer Informativ Startseite hacks