So reinigen Sie Haushaltswaren selbst

Startseite hacks: (December 2018)

KitchenAid Fleischwolf | Teil 1: So wird der Fleischwolf zusammengebaut | by One Kitchen (Dezember 2018).

Anonim

Mit regelmäßigem Staubsaugen, sofortiger Fleckenbehandlung und periodischer Desodorierung können Sie Ihre Teppiche großartig aussehen lassen, ohne einen Fachmann rufen zu müssen. Sie können sogar eine gelegentliche gründliche Reinigung ohne die Verwendung von aggressiven Chemikalien oder kräftigen Teppichreinigung Rechnungen geben.

Halten Sie Ihren Teppich sauber und frisch ohne professionelle Reinigungsrechnungen.

Staubsaugen

Staubsaugen ist der beste Weg, um Ihren Teppich sauber zu halten, aber nur, wenn Sie es richtig machen. Der erste Schritt besteht darin, mit sauberen Filtern und Beuteln zu beginnen. Wechseln Sie Ihre Tasche, wenn sie zu drei Vierteln voll ist, anstatt zu warten, bis sie voller Schmutz ist. Wenn Sie ein beutelloses Vakuum haben, wechseln oder waschen Sie den Filter alle drei Monate. Um die Vakuumhöheneinstellung richtig einzustellen, beginnen Sie mit der höchsten Einstellung. Schalten Sie das Vakuum ein und senken Sie die Höhe langsam ab, bis Sie spüren, dass es sich auf dem Teppich verfängt und versuchen Sie, sich von selbst vorwärts zu bewegen.

Bereiche mit starkem Verkehr zweimal pro Woche und alle anderen Bereiche mindestens einmal wöchentlich absaugen. Saugen Sie langsam, da dies dem Vakuum mehr Zeit gibt, Schmutz abzuleiten.

Fleckenentfernung

Geschwindigkeit ist der Schlüssel zum Entfernen von Teppichflecken. Je länger sie auf dem Teppich sitzen, desto schwerer sind sie zu entfernen. Wenn Sie mit verschütteten Flüssigkeiten in Berührung kommen, sollten Sie immer daran denken, den Bereich zu tupfen, anstatt ihn zu reiben, da beim Reiben der Fleck verteilt wird. Verwenden Sie immer ein sauberes weißes Tuch, um Flecken anzugreifen, damit Ihr Handtuch keine Farbe auf Ihren Teppich überträgt. Viele Flecken kommen mit einer Mischung aus 4 Teilen Wasser und 1 Teil Geschirrspülmittel aus dem Teppich. Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie diese altbewährten Fleckenbrecher:

  • Bei fettigen oder öligen Flecken legen Sie Papierhandtücher auf den Fleck und bügeln Sie mit der niedrigsten Einstellung Ihres Bügeleisens. Der Fleck wird auf das Papiertuch übertragen. Mach das gleiche für Wachs .
  • Verwöhnen Sie Wein, Kaffee und Tomatensauce mit Club Soda. Lassen Sie die Limonade etwa 15 Minuten auf dem Fleck liegen, damit Sie Zeit zum Arbeiten haben.
  • Make-up auf Teppich fallen wird mit ein paar Tropfen Make-up Entferner kommen. Trockenreinigungslösungsmittel wird die Arbeit auch erledigen, aber möglicherweise schwierig zu finden sein.
  • Entfernen Sie das Blut, indem Sie den Bereich mit Seifenwasser waschen und dann Wasserstoffperoxid auftragen. Lass das Peroxid schäumen und dann mit einem Handtuch abtupfen.
  • Haustierunfälle lassen sich am besten mit enzymatischen Reinigern beseitigen, die in den meisten Lebensmittelgeschäften erhältlich sind.
  • Wenn alles andere fehlschlägt, Rasiercreme auf den Fleck auftragen und 30 Minuten auf dem Fleck liegen lassen. Wischen Sie es mit einer Mischung aus 1 Teil Essig und 1 Teil Wasser weg. Dieses Mittel klingt seltsam, aber professionelle Teppichreiniger schwören darauf.

Geruchskontrolle

Ihr Lebensmittelgeschäft Reinigungsgang ist voller Pulver, die behaupten, Gerüche aus Ihrem Teppich zu ziehen, aber viele einfach Maskengeruch, während andere hinterlassen einen übermächtigen Parfüm Geruch. Für geruchsneutrale Teppiche mit einem reinen Geruch statt einer überwältigenden, streuen Sie einfach Backpulver auf Ihren Teppich und lassen Sie es über Nacht sitzen. Saugen Sie das Backpulver am nächsten Morgen auf. Dieser Trick ist einfach und kostengünstig, funktioniert aber gut.

Gründliche Reinigung

Auch wenn Sie fleißig in Ihrer Teppichpflege sind, wird eine Tiefenreinigung alle sechs Monate empfohlen. Um dies zu tun, müssen Sie einen Teppichdampfer kaufen oder mieten. Wenn Sie Ihre Teppiche so oft wie empfohlen reinigen möchten, ist der Kauf eines Dampfers die beste Wahl. Wählen Sie einen, der leicht und manövrierfähig ist. Sie können Ihren Dampfreiniger mit einem hergestellten Teppich Shampoo oder einer selbstgemachten Lösung mit 1 Tasse Essig zu einer Gallone Wasser füllen.

Designer Informativ Startseite hacks