Wie man Hartholzfußböden natürlich säubert

Startseite hacks: (September 2018)

So reinigen Sie mühelos Ihre Terrasse auch aus Holz mit Geländer. (September 2018).

Anonim

Der beste Weg, um Ihre Parkettböden natürlich zu reinigen, ist, sie nicht sehr schmutzig zu machen. Stauben Sie sie häufig mit einem Besen oder Staubwischer ab und entfernen Sie alle verschütteten Flüssigkeiten sofort mit Wasser. Wenn Sie wischen müssen, können Sie Essig als sichere, natürliche Alternative zu anderen Bodenreinigungsprodukten verwenden.

Schritt 1

Sweep oder Staub wischen Sie häufig den Boden. Dadurch wird verhindert, dass Schmutz in den Boden gelangt, was eine tiefere Reinigung erforderlich macht.

Schritt 2

Verschüttetes sofort mit einem feuchten Tuch entfernen.

Schritt 3

Erwägen Sie, im Haus eine Politik ohne Schuhe zu haben, um die Holzböden sauberer zu halten. Schuhe verfolgen nicht nur Schmutz, sondern schleifen sie auch in den Boden, was ein häufigeres Wischen erforderlich macht.

Schritt 4

Weißen Essig mit Wasser vermischen. Fügen Sie ungefähr 1/2 Tasse Essig zu jeder Gallone Wasser hinzu, die Sie verwenden.

Schritt 5

Befeuchte einen Wischlappen oder ein Tuch in der Mischung.

Schritt 6

Wischen Sie den Mop so heraus, dass er nur leicht feucht ist.

Schritt 7

Wischen Sie den Boden auf und achten Sie darauf, dass Sie die gesamte Oberfläche erhalten.

Schritt 8

Wischen Sie den Mopp aus, benetzen Sie ihn und wringen Sie ihn immer wieder aus, wenn er schmutzig wird.

Schritt 9

Lassen Sie den Boden an der Luft trocknen.

Designer Informativ: Startseite hacks