Wie man hartes Wasser von der öl-geriebenen Bronze säubert

Startseite hacks: (November 2018)

[Cooking Monday #119] Süße Möhren︱ lecker︱ anders︱sweet︱einfach︱nachtisch (November 2018).

Anonim

"Öl eingeriebene Bronze" ist ein allgemeiner Begriff, der verwendet wird, um Bronze zu beschreiben, die gealtert ist oder eine Simulation des Alters hat und eine Patina in verschiedenen Schattierungen von tiefen, kräftigen Brauntönen aufweist. Die schokoladige Anmutung von ölgeriebener Bronze macht es zu einem bevorzugten Metall für eine Vielzahl von Haushaltsgegenständen, einschließlich Leuchten, Schrankgriffen, Türklinken, Wasserhähnen, Handtuchhaltern und Lichtschalter-Abdeckplatten. Leider können Dinge wie scharfe chemische Reinigungsmittel, scheuernde Scheuerschwämme und hartes Wasser eine bronzene Oberfläche beschädigen. Verwenden Sie Methoden zur Entfernung von Hartwasserflecken, die die Patina nicht beeinträchtigen oder das Metall verkratzen.

Ölgeschliffene Bronzegegenstände reinigen, ohne die Patina zu beschädigen.

Schritt 1

Kombiniere 1 Teil Natriumhexametaphosphatpulver mit 10 Teilen destilliertem Wasser. Natriumhexametaphosphat wird in handelsüblichen Wasserenthärtungs- und Kalkentfernungsprodukten verwendet. Rühren, bis das Pulver gelöst ist.

Schritt 2

Entfernen Sie alle leicht entfernbaren hartwassergefärbten, ölgeriebenen Bronzegeräte wie Lichtschalter-Abdeckplatten. Geräte in die Lösung eintauchen

Schritt 3

Wrap Gegenstände, die nicht leicht in Handtücher, die in der Lösung eingeweicht wurden entfernt werden.

Schritt 4

Lassen Sie die Lösung für einige Minuten sättigen und erweichen Sie die Flecken und schrubben Sie dann den kreidigen Rest mit einer weichen Bürste oder einer Zahnbürste ab.

Schritt 5

Spülen Sie den geschrubbten Gegenstand in destilliertem Wasser und tupfen Sie ihn mit einem Handtuch trocken.

Schritt 6

Tragen Sie eine Wachsschicht auf, um das Bronzeteil vor zukünftigen Wasserflecken zu schützen. Nehmen Sie einen Tropfen mikrokristallines Wachs auf ein fusselfreies Tuch und schmieren Sie es über die Bronzefläche. Lassen Sie das Wachs trocknen und entfernen Sie den Überschuss mit einem trockenen, fusselfreien Tuch. Fügen Sie ein bis drei zusätzliche Schichten hinzu.

Schritt 7

Wischen und trocknen Sie ölbeschlagene bronzefeste Armaturen, die für Feuchtigkeit anfällig sind, wie z. B. Wasserhähne, wenn sie nass werden, um die Entwicklung von Flecken zu verhindern.

Designer Informativ Startseite hacks