Wie man Dhurrie Teppiche säubert

Startseite hacks: (September 2018)

Wollteppich / Berber Teppich Cordoba im Wunschmaß und Sonderform - Teppichscheune.de (September 2018).

Anonim

Dhurries sind flachgewebte Teppiche, die auf einem Webstuhl ohne Knoten gewebt sind, so dass das Muster auf beiden Seiten durchscheint und sie reversibel macht. Sie waren ursprünglich eine indische Haushaltspraktikalität, die verwendet wurde, um Bettzeug, Fußmatten und Meditationsdecken zu verstärken. Die oft bunten Teppiche können lebhafte, fast immer geometrische Motive aus Wolle, Jute, Baumwolle oder Seide aufweisen. Die meisten Dhurries sind ziemlich hart, aber sie werden schmutzig und korrekte Fleckentfernung und regelmäßige Reinigung sind der Schlüssel zu einem wertvollen Dhurrie Teppich letzten.

Sponging Spills

Blot verschüttet und fleckt sofort, um die störende Flüssigkeit aus der Teppichfaser zu quellen. Reiben Sie keinen Fleck, denn dadurch könnte sich der Fleck ausbreiten und eine noch schlechtere Note hinterlassen. Drücken Sie saubere Papiertücher oder reinigen Sie weiße Lappen gegen einen frischen Fleck, bis die gesamte Flüssigkeit absorbiert ist, und wechseln Sie häufig den Lappen oder das Papier.

Wenn ein Fleck trocken ist oder anfängt zu trocknen, befeuchten Sie ein Papiertuch mit klarem kaltem Wasser und tupfen Sie den Fleck, um ihn zu lockern, damit das Tuch den verschütteten Stoff aufsaugt. Heben Sie den Teppich vom Boden ab und stützen Sie ihn ab, damit die Luft zirkulieren und trocknen kann.

Seifenlösung

Einfacher alter Schmutz und Dreck brauchen vielleicht einen energischeren Ansatz. Testen Sie die Reinigungslösung auf einer unauffälligen Stelle des Teppichs auf Farbechtheit. Für Wolle, Baumwolle oder Jutefasern, mischen Sie ein paar Kappen mildes Reinigungsmittel mit einem Eimer kaltem - nie heißem Wasser. Oder machen Sie eine sehr verdünnte - 1 Teelöffel Waschmittel auf 1 Tasse Wasser - Mischung aus klarem Wasser und sanften Geschirrspülen oder feinen Waschmittel Seife und legte es in eine Sprühflasche.

Saugen Sie den Teppich ab, um losen Schmutz zu entfernen. Sprühen oder sprühen Sie die Seifenlösung leicht auf den Teppich, beginnend mit der am meisten verschmutzten Stelle. Blot it up - nicht scheuern oder reiben, um die Fasern nicht zu beschädigen oder Flecken oder Flecken zu verbreiten. Ein sehr hartnäckiger Fleck kann als letztes Mittel leicht mit einem weichen Pinsel geschrubbt werden. Spülen Sie die gereinigten Bereiche mit klarem kaltem Wasser ab und trocknen Sie den Teppich sofort mit Ventilatoren oder indem Sie ihn so aufhängen, dass die Luft beide Seiten erreichen kann.

Regelmäßige Teppichpflege

Dhurries benötigen keine Teppichpolster, aber die Verwendung eines Teppichs verleiht Ihrem Teppich mehr Leben, indem die Fasern vor hartem Verschleiß auf dem Boden und vor Schmutz und Partikeln geschützt werden.

Häufiges Staubsaugen ist Ihre beste Verteidigung gegen Schmutz. Überspringen Sie die Schlagleiste an Ihrem Staubsauger, wenn die Dhurrie einen Fransenrand hat, um zu vermeiden, dass die Enden in der Maschine hängen bleiben und sie oder der Teppich beschädigen. Wenn Ihr Dhurrie-Muster auf beiden Seiten gut funktioniert - die meisten tun es -, drehen Sie den Teppich saisonal um, um sein Verblassen zu verlangsamen. Eine Dhurrie, die in direktem Sonnenlicht sitzt, wird im Laufe der Zeit verblassen.

Drastische Maßnahmen

Einige kleinere Dhurries können in industriellen Maschinen gewaschen werden . Wenn Sie damit umgehen können, verwenden Sie kaltes Wasser, drehen Sie zweimal und lassen Sie den Trockner aus - Lufttrocknung verhindert Schrumpfung und Faserschäden. Professionelle Reinigung ist eine teurere aber effektive Option, die sich für einen wertvollen Teppich oder einen Favoriten mit starker Verschmutzung oder Verschmutzung lohnt.

Designer Informativ: Startseite hacks