Wie man Chiffon- Gewebe säubert

Startseite hacks: (November 2018)

Flecken entfernen - Fettfleck mit Backpulver entfernen (November 2018).

Anonim

Chiffon ist ein hauchdünner, leichter Stoff, der oft für Braut-, Braut- und Brautkleider verwendet wird. Weich und fließend, verleiht Chiffon den Kleidungsstücken Zartheit und verleiht Gardinen und anderen Haushaltsgegenständen eine feminine Note. Chiffon ist traditionell aus Seide, aber modernere Versionen sind manchmal aus Nylon, Rayon und Polyester hergestellt. Wenn das Etikett auf Ihrem Chiffon "Nur chemische Reinigung" lautet, befolgen Sie die Anweisungen und bringen Sie es zum Reinigungsmittel. Wenn nicht, können Sie das Stück von Hand waschen. Sie können es vielleicht sogar schaffen, es in die Waschmaschine zu werfen, aber machen Sie dies zu Ihrem letzten Ausweg, denn Maschinenwäsche kann empfindlichen Chiffon beschädigen.

Leicht und luftig, Chiffon wird oft in Brautkleidern und anderen besonderen Veranstaltungen verwendet.

Händewaschen

Handwäsche ist am sichersten für Chiffon.

Schritt 1

Füllen Sie eine Spüle oder ein Waschbecken mit kaltem Wasser. Am besten eignet sich Chiffon in etwa 40 Grad Celsius heißem Wasser. Überprüfen Sie daher Ihre Wassertemperatur, bevor Sie Ihren Stoff hinzufügen.

Schritt 2

Wenn der Chiffon einen unangenehmen Geruch hat, fügen Sie 1/4 Tasse Essig zum Wasser hinzu und lassen Sie das Kleidungsstück für 30 Minuten einweichen.

Schritt 3

Leeren Sie Ihre Wanne oder Spüle und füllen Sie sie mit frischem Wasser auf. Fügen Sie zwei Kappenvoll Seidenwaschmittel oder ein anderes sanftes Reinigungsmittel hinzu. Legen Sie das Kleidungsstück in das Seifenwasser.

Schritt 4

Entfernen Sie Flecken von Ihrem Chiffon. Fügen Sie dazu ein wenig Backpulver zu einer weichen Borstenbürste hinzu und bearbeiten Sie es vorsichtig in den Fleck. Tu dies immer so sanft wie möglich.

Schritt 5

Lassen Sie den Chiffon 30 Minuten lang in Seifenwasser einweichen und spülen Sie ihn dann gründlich mit frischem Wasser ab.

Schritt 6

Nachdem Sie Ihren Chiffon gespült haben, drücken Sie so viel Wasser wie möglich aus, ohne das Kleidungsstück zu wringen . Verbreiten Sie den Chiffon auf einem sauberen weißen Handtuch, rollen Sie den Chiffon in das Handtuch und drücken Sie das Wasser aus, während Sie gehen.

Schritt 7

Verformen Sie Ihren Chiffon und legen Sie ihn flach oder hängen Sie ihn zum Trocknen auf. Sie können Chiffon im Trockner trocknen, wenn Sie in der Lage sind, die Hitze abzustellen und es sofort zu entfernen, bevor es knittert.

Maschinenwäsche

Schritt 1

Vermeiden Sie Flecken auf Ihrem Chiffon, indem Sie sie vorsichtig mit etwas kaltem Wasser und Backpulver schrubben. Sie können dafür einen Waschlappen oder eine Zahnbürste mit weichen Borsten verwenden, aber seien Sie sanft.

Schritt 2

Drehen Sie das Chiffon-Kleidungsstück um und legen Sie es in eine Mesh-Wäschebeutel. Legen Sie die Tasche in die Waschmaschine. Fügen Sie keine anderen Kleidungsstücke hinzu, da Seidenchiffon bluten kann.

Schritt 3

Gießen Sie ein Seidenwaschmittel oder anderes Reinigungsmittel für empfindliche Textilien in die Waschmaschine und stellen Sie die Maschine auf kaltes Wasser und den schonendsten Zyklus. Mach es an.

Schritt 4

Wenn die Waschmaschine fertig ist, entfernen Sie das Chiffon-Kleidungsstück, umformen und trocknen Sie es flach. Sie können den Chiffon auch zum Trocknen aufhängen oder in den Trockner legen. Stellen Sie den Trockner nur an die Luft, ohne zu heizen, und entfernen Sie den Chiffon sofort, um Falten zu vermeiden.

Designer Informativ Startseite hacks