Wie man einen Propantank auf einem Gasgrill ändert

Startseite hacks: (September 2018)

Sieben goldene Regeln - Der sichere Umgang mit Flaschengas (September 2018).

Anonim

Grillen ist in Amerika genauso viel Zeitvertreib wie Baseball. Viele Menschen haben sich von den traditionellen Holzkohlegrills zu den neueren und kontrollierteren Gasgrills gewandelt. Von Zeit zu Zeit müssen Sie jedoch den Propantank auf Ihrem Gasgrill auswechseln. Diese einfachen Schritte zeigen Ihnen, wie es gemacht wird.

Das Auswechseln eines Propantanks ist einfach.

Schritt 1

Mach das Gas aus. Drehen Sie den Metallknopf am Propantank bis zum Anschlag nach rechts. Dies wird das Gas sicher ausschalten.

Schritt 2

Schrauben Sie den Schlauch ab. Schrauben Sie den schwarzen Gummischlauch ab, der den Grill mit dem Tank verbindet; Dazu ziehen Sie das Anschlussventil fest und drehen es nach links, bis es sich löst.

Schritt 3

Tank vom Grill nehmen. Entfernen Sie den alten Tank vom Grill und legen Sie ihn beiseite.

Schritt 4

Legen Sie einen neuen Tank in den Grill. Stellen Sie den neuen Tank so unter den Grill, dass er fest sitzt.

Schritt 5

Ventil wieder anschrauben. Stellen Sie sicher, dass das Gas am neuen Tank aus ist (ganz nach links gedreht) und schrauben Sie den Gasschlauch auf den neuen Tank. Schrauben Sie den Aufsatz einfach ein, indem Sie die Schraubennuten nach oben drehen und ganz nach rechts drehen, bis er fest sitzt.

Schritt 6

Gas einschalten und Grill testen. Drehen Sie den Gasknopf vom Tank zum Grill wieder, indem Sie ihn nach links drehen. Schalten Sie das Gas auf dem Grill an und zünden Sie den Grill an, um sicherzustellen, dass alles richtig angeschlossen ist.

Designer Informativ: Startseite hacks