Wie man sich für ein gebräuntes Fell sorgt

Startseite hacks: (December 2018)

Selbstbräuner - Schön und gleichmäßig gebräunter Teint fürs ganze Jahr (Dezember 2018).

Anonim

Gepanzerte Häute - die gehärteten Tierhäute - zu halten und zu präsentieren, ist eine Möglichkeit, einen Teil eines Tieres zu erhalten. Ein Fell kann beispielsweise von einem Jäger als Trophäenstück aufbewahrt werden oder einfach nur einem dekorativen Zweck dienen. Wie auch immer, gegerbte Häute müssen gepflegt werden, um sie sauber und vorzeigbar zu halten. Eine gegerbte Haut richtig pflegen erfordert regelmäßige Wartung, um sicherzustellen, dass es gut aussieht und nicht die Auswirkungen der Alterung und mögliche Verschlechterung leiden.

Eine gegerbte Haut sauber halten hilft, das Stück zu bewahren.

Schritt 1

Entfernen Sie regelmäßig Staub und losen Schmutz von der Haut. Führen Sie eine Sichtprüfung alle zwei Wochen durch, um festzustellen, ob sich Staub angesammelt hat. Nimm das Fell nach draußen und schüttel es, um Staub zu entfernen. Je nachdem, wo sie gehalten werden, ziehen sich Hauben Schmutz und Staub in unterschiedlichen Mengen an.

Schritt 2

Legen Sie das Fell flach auf eine saubere, trockene Oberfläche. Verwenden Sie ein weiches Tuch und bürsten Sie die Haut sanft aber fest, um den restlichen Staub zu entfernen. Nehmen Sie die Haut wieder nach draußen und schütteln Sie sie erneut, um den gelösten Staub und Schmutz zu entfernen. Verwenden Sie ein Vakuum mit einer Polsterung oder einer weichen Borstenbefestigung, um überschüssigen Schmutz und Schmutz von der Oberseite der Haut zu entfernen.

Schritt 3

Zeigen Sie das Versteck so an, dass es flach ist. Hängen Sie das Fell zum Beispiel an eine Wand, um es flach und ausgestreckt zu halten. Verwenden Sie Wandclips, um die Haut aufzuhängen, damit Sie keine Löcher durchstechen müssen. Wenn Sie keine Wand zum Aufhängen haben, können Sie sie als Tagesdecke oder Teppich verwenden. Dies wird auch helfen, die Haut flach zu halten.

Schritt 4

Verwenden Sie einen Luftentfeuchter in dem Raum oder Bereich, in dem die Haut aufbewahrt wird, damit sich keine Feuchtigkeit ansammeln kann. Übermäßige Feuchtigkeit könnte die Haut schwächen oder Schimmelbildung verursachen.

Schritt 5

Legen Sie das Versteck in den Speicher, wenn Sie keinen geeigneten Platz zum Anzeigen haben. Verwenden Sie eine dunkle Abdeckung, um sie vor Sonnenschäden zu schützen. Bewahren Sie die Haut an einem kühlen und trockenen Ort auf. Wenn Sie die Haut auf diese Weise lagern, sollten Sie sie alle paar Monate herausnehmen, um das Material so zu dehnen, dass keine dauerhaften Falten entstehen. Rollen Sie das Fell zum Aufbewahren statt zum Falten.

Schritt 6

Reinigen Sie die Haut nach Bedarf mit mildem Waschmittel und Wasser. Reiben Sie das Material mit einem weichen Tuch nur an den Stellen, an denen Flecken auftreten. Gehen Sie mit einem feuchten Tuch über den Bereich zurück, um alle Spuren des Reinigungsmittels zu entfernen. Lassen Sie die Haut gründlich trocknen, bevor Sie sie wieder einlagern oder zur Schau stellen.

Designer Informativ Startseite hacks