Wie man sich um eine Pindo Palme kümmert

Startseite hacks: (June 2019)

Words at War: Who Dare To Live / Here Is Your War / To All Hands (Juni 2019).

Anonim

Die Pindo-Palme - wissenschaftlich bekannt als Butia capitata, auch Jelly-Palme genannt - ist eine vielseitige und robuste Palme, die in Küstenregionen im Südosten, den Golfstaaten und Kalifornien vorkommt. Mit ihren geschwungenen, hellgrünen bis bläulich-grauen Wedeln und gelben Früchten bildet die Pindo-Palme eine hervorragende Pflanzung. Es ist auch gut geeignet für den Anbau in Containern am Pool und auf Terrassen. Trotz ihres tropischen Aussehens ist die Pindo-Palme kälteresistent und toleriert gelegentliche Dips bei Temperaturen von nur 10 Grad Celsius. Befolgen Sie die richtigen Pflanztechniken und sorgen Sie dafür, dass einer dieser üppigen Palmen Ihren Garten ziert.

Die Pindopalme zeichnet sich durch geschwungene, anmutige Wedel aus.

Schritt 1

Wählen Sie eine Pflanzstelle für die Pindo-Palme in voller Sonne mit gut durchlässigen, sandigen Lehm oder Ton Lehmboden mit einem pH-Wert von 5, 5 bis 6, 5. Pflanzen Sie die Palme nicht dort auf, wo sie über Terrassen oder Decks hinausragt, da die Früchte Holz und Beton beflecken und sie mindestens 10 Fuß von Gehwegen pflanzen können. Denken Sie daran, dass Ihre Pindo-Palme 20 Fuß hoch werden kann; gib ihm Raum zum Wachsen.

Schritt 2

Pflanze deine Pindo-Palme im Frühling oder Sommer, indem du ein Loch grubst, das doppelt so groß wie der Wurzelballen ist, und gerade so tief, dass der Baum in der Tiefe gepflanzt wird, in der er gewachsen ist. Verfüllung mit der ursprünglichen Gartenerde. Laut der Broward County, Florida Umweltschutz Website, ist es vorteilhaft, einen Palmbaum Dünger in Höhe von 2 Unzen für jeden Zoll Stammdurchmesser zu mischen.

Schritt 3

Erstellen Sie einen Wasserring, oder Berme, um Ihre Pindo-Palme, indem Sie den Boden rund um das Pflanzloch in einen Ring von 6 Zoll Höhe und 8 Zoll Breite formen. Dies hilft, Wasser zu sparen und eine gute Wurzelbildung zu fördern, indem Feuchtigkeit nach außen gezogen wird.

Schritt 4

Bewässere deine Pindo-Palme, indem du den Ring mit Wasser füllst. Bewässere deine neu angepflanzte Pindopalme regelmäßig und gieße sie in den ersten zwei Wochen täglich. Vermeiden Sie, dass der Boden austrocknet, was Ihren neuen Baum stark belasten könnte. Reduzieren Sie die Bewässerung allmählich über mehrere Monate hinweg, während sich die Palme etabliert. Nach dem zweiten Jahr sollte Ihre trockenheitstolerante Pindopalme nur wenig gießen.

Schritt 5

Tragen Sie eine 3-Zoll-Schicht Bio-Mulch auf, um Feuchtigkeit zu sparen und die Wurzeln zu schützen. Lass den Mulch nicht den Stamm der Palme berühren.

Schritt 6

Befruchten Sie Ihre Pindo-Palme im Frühjahr und im Hochsommer mit einem langsam freisetzenden Palmdünger in einer 12-4-2-Formulierung. Tragen Sie es in einem großen Ring auf den Boden auf, der mindestens 2 Fuß vom Stamm entfernt beginnt und sich bis zur Tropflinie erstreckt - der Stelle, an der Regenwasser von den äußersten Wedeln tropft - mit einer Geschwindigkeit von 8 Unzen pro Zoll des Stammdurchmessers. Wasser nach dem Auftragen.

Schritt 7

Backe alle vergilbten oder beschädigten Wedel ab. Ihre Pindo-Palme wird sie nicht natürlich vergießen. Laut der Majestic Palm Trees Website sollten Pindo Palmen im Winter nicht beschnitten werden.

Designer Informativ Startseite hacks