Wie man Mulchabdeckung berechnet

Startseite hacks: (December 2018)

Kartoffelbetrieb Richters (Dezember 2018).

Anonim

Das Hinzufügen einer Mulchschicht zu Ihrem Garten hilft, Wasser zu sparen, die Bodentemperatur aufrechtzuerhalten und Unkraut zu unterdrücken. Einige Mulchen verleihen dem Garten einen ästhetischen Wert, indem sie die Pflanzen und Blumen hervorheben. Ob Sie sich für Bio-Mulch entscheiden, wie zum Beispiel Laubholz, Hackschnitzel und Grasabfälle oder anorganischer Mulch wie Plastik oder Kiesel, hängt von Ihren spezifischen Zielen ab. In jedem Fall erfordert die Berechnung der benötigten Menge ein wenig Mathematik.

Um zu bestimmen, wie viel Mulch benötigt wird, muss zuerst entschieden werden, wie tief der Mulch sein soll.

Schritt 1

Ermitteln Sie die gewünschte Mulchtiefe. Für eine wirksame Unkrautbekämpfung kann eine 3- bis 4-Zoll-Schicht aus organischem Mulch wirksam sein, aber die Tiefe hängt von dem verwendeten Material und den gewünschten Ergebnissen ab. Bei Verwendung von Schotter oder anderem anorganischen Mulch kann eine Tiefe von 2 Zoll ausreichend sein.

Schritt 2

Messen Sie die Länge und Breite des Gartenbereichs in Fuß. Beachten Sie Teilfüße als Dezimalstellen. Verwenden Sie .25 für 3 Zoll, .50 für 6 Zoll und .75 für 9 Zoll. Runden Sie bis zum nächsten 1/4 Fuß (3 Zoll). Zum Beispiel, wenn Ihr Bett 4 Fuß 4 Zoll misst, runden Sie die Zoll bis zu 6 Zoll (0, 50) und konvertieren Sie es in 4, 5 Fuß.

Schritt 3

Multiplizieren Sie die Breite mit der Länge. Diese Zahl gibt die Fläche des Gartens in Quadratfuß an. Zum Beispiel in einem Garten mit einer Breite von 4, 5 Fuß und einer Länge von 6, 25 entspricht die Fläche 28.125 Quadratfuß.

Schritt 4

Multiplizieren Sie die Quadratmeterzahl der Fläche, in diesem Fall 28.125 Quadratfuß, mit der für Ihren Garten erforderlichen Mulchtiefe. Wenn Sie beispielsweise eine 3-Zoll Mulchschicht wünschen, konvertieren Sie sie in eine Dezimalzahl. (Drei Zoll entspricht 0, 25 Fuß.)

Schritt 5

Multiplizieren Sie diese Zahl mit der Fläche des Gartens. Wenn Sie das vorherige Beispiel verwenden, multiplizieren Sie 28.125 mit .25, um 7.03 Kubikfuß Mulch zu erhalten.

Schritt 6

Erwerben Sie die passende Mulch mit 7.03 Kubikfuß als Leitfaden. Überprüfen Sie die Kubikfuß Mulch in den Container, um sicherzustellen, dass Sie genug Mulch haben. Die Kubikfuß Mulch ist in der Regel prominent auf der Vorderseite oder der Seite der Verpackung gekennzeichnet.

Designer Informativ Startseite hacks