So berechnen Sie eine Breaker Panel Load

Startseite hacks: (May 2019)

Curious Beginnings | Critical Role | Campaign 2, Episode 1 (Kann 2019).

Anonim

In der Elektrotechnik besteht ein Stromkreis aus einer Spannungsquelle und einer Last, dh dem Teil der Schaltung, der Strom von der Quelle bezieht. Wenn über die elektrische Schalttafel eines Gebäudes gesprochen wird, besteht die Last aus den etwa Dutzend "Zweig" -Schaltungen, die von der Schalttafel zu verschiedenen Teilen des Gebäudes führen. In den Vereinigten Staaten wird Wechselstrom (Wechselstrom) an Wohnungen mit einem konstanten Pegel von 240 Volt geliefert. Da jedoch ein Unterbrecherfeld in zwei Hauptspalten oder "Busse" aufgeteilt ist, beträgt die effektive Spannung 120 Volt. Da die Spannung konstant ist, ist die "Last" auf der Platte proportional zu der Menge an Strom (in Ampere oder "Ampere"), die von den Geräten gezogen wird, die an Leitungen angeschlossen sind, die zu den einzelnen Leistungsschaltern innerhalb der Platte zurücklaufen.

Es ist eine einfache Sache, die Belastung eines Unterbrecherfeldes zu berechnen.

Um die Gesamtlast am Schalterfeld zu berechnen, müssen Sie einfach die Stromstärken von jedem Leistungsschalter addieren und diese Summe dann mit 120 Volt multiplizieren.

Schritt 1

Öffnen Sie die Tür zu Ihrem Schutzfeld.

Schritt 2

Bestimmen Sie die Stromstärke für jeden Leistungsschalter. Die Amperezahl ist typischerweise eine ganze Zahl zwischen 15 und 50 (obwohl sie höher sein kann), gefolgt von einem Großbuchstaben "A". Die Bewertung wird auf den Reset-Schalter des Leistungsschalters gedruckt.

Schritt 3

Fügen Sie alle Bewertungen hinzu, die Sie in Schritt 2 festgelegt haben.

Schritt 4

Multiplizieren Sie die Summe aus Schritt 3 mit 0, 8. Um Stromkreise vor Stromstößen zu schützen, verwenden Elektriker in der Regel einen Leistungsschalter mit einer um 25 Prozent höheren Stromstärke als die tatsächliche Last, die von den angeschlossenen Geräten erzeugt wird. Durch Multiplizieren mit 0, 8 korrigieren Sie diese Sicherheitsfunktion.

Schritt 5

Multiplizieren Sie das Ergebnis aus Schritt 4 mit 120 Volt. Dadurch erhalten Sie die gesamte Leistung der Schalttafel in Volt-Ampere-Einheiten (VA).

Designer Informativ Startseite hacks