So berechnen Sie die benötigte Stromstärke

Startseite hacks: (December 2018)

Mit dem Multimeter messen Strom, Spannung und Widerstände | E-Helfer (Dezember 2018).

Anonim

Elektrische Stromkreise werden durch Stromstärke oder "Ampere" bewertet, um die Menge an Strom zu bestimmen, die der Auslass liefern kann. Die elektrischen Schaltungen in den meisten Haushalten sind 15-A-Schaltungen. Wenn mehr als 15 Ampere durch einen oder eine Kombination von Geräten aus dem Stromkreis gezogen werden, löst der Leistungsschalter in Ihrem Service-Panel aus und schaltet den Stromkreis vorsorglich ab. Um die Anzahl der Verstärker zu bestimmen, die ein Gerät zieht, müssen Sie die Wattleistung des Geräts und die Spannung des Geräts kennen.

Wenn zu viele Verstärker durch einen Stromkreis gezogen werden, löst der Unterbrecher in Ihrem Service-Panel aus.

Schritt 1

Bestimmen Sie die Anzahl der Volt und Watt, die für jedes Gerät benötigt werden, das zum Stromkreis hinzugefügt werden soll. Die Watt und Volt sind auf einem Aufkleber am Gerät, oft auf der Rückseite, neben dem Netzkabel aufgeführt. Wenn die Volt- und Wattwerte nicht aufgeführt sind, beziehen Sie sich auf die Bedienungsanleitung des Geräts.

Schritt 2

Teilen Sie die Anzahl der benötigten Watt durch die Volt, um die benötigte Stromstärke zu bestimmen. Zum Beispiel erfordert ein 120-Watt-Gerät, das 1200 Volt benötigt, 10 Ampere.

Schritt 3

Fügen Sie die Gesamtanzahl der von jedem Gerät benötigten Ampere hinzu, um die Stromstärke zu ermitteln, die für den sicheren Betrieb aller Geräte auf demselben Stromkreis erforderlich ist.

Designer Informativ Startseite hacks