Wie man einen Bücherregal-Stuhl errichtet

Startseite hacks: (October 2018)

Obstkisten Bank - Anleitung - ein DIY Möbel aus alten Holzkisten bauen (Oktober 2018).

Anonim

Ein Bücherregal Stuhl kombiniert die Lagerung eines Bücherregals mit dem Komfort eines Stuhls, um ein interessantes und effektives Ausstellungsstück für jedes Haus der Bibliophilen zu machen. Diese interessanten Möbelstücke sind nicht nur nützlich, um Bücher zu speichern, die gerade gelesen werden, sondern sie reduzieren auch den Platzbedarf für Bücher in einem Raum und sind damit die perfekte Wahl für einen Buchliebhaber, der wenig Platz hat. Mit dem Wissen, wie man einen Bücherregal-Stuhl baut, können Sie auch das Aussehen und die Haptik des Stuhls an Ihre Einrichtung anpassen und dem Stuhl helfen, sich noch besser einzufügen.

Ein Bücherregal Stuhl ist die perfekte Wahl, wenn Platz ein Premium ist.

Aufbau des Sitzes

Schritt 1

Messen Sie die Höhe vom Boden bis zum Sitz eines Stuhls, in dem Sie lange Zeit sitzen können. Messen Sie die Tiefe des gleichen Stuhls. Notieren Sie diese Messungen auf einem Stück Papier. Subtrahieren Sie 6 3/4 Zoll von der Tiefenmessung und notieren Sie diese als "Seitenfeldbreite" Ihres Bücherregalstuhls. Messen und notieren Sie die Sitzbreite des Stuhls.

Schritt 2

Schneiden Sie vier Stücke von 2x4 mit einer Kreissäge auf eine Länge ab, die der Höhe entspricht, die Sie vorher notiert haben, minus 2 Zoll. Nenne diese "A" Stücke. Schneiden Sie weitere vier Stücke von 2x4 auf eine Länge ab, die der von Ihnen notierten Seitenbreite entspricht. Nenne diese "B" Stücke. Schneiden Sie eine letzte vier Stücke von 2x4 auf eine Länge gleich der Breite, die Sie für den Stuhl aufgezeichnet haben. Nennen Sie diese "C" Stücke.

Schritt 3

Kleben Sie ein A-Stück an das Ende eines C-Stücks, um eine L-Form mit Holzleim zu bilden. Auf die gleiche Weise eine andere L-Form bilden. Kleben Sie die erste L-Form an die zweite L-Form, um ein Rechteck zu bilden, in dem beide A-Stücke an C-Stücken geklebt werden. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um zwei Quadrate zu bilden. Verstärken Sie die Fugen mit zwei langen Schrauben pro Gelenk und bohren Sie die Schrauben mit einem Schlagbohrer.

Schritt 4

Kleben und schrauben Sie ein Ende der B-Stücke an die Ecken eines der Rechtecke, so dass die Teile senkrecht zum Rechteck stehen. Kleben und schrauben Sie das zweite Rechteck am anderen Ende der B-Stücke zu einem quaderförmigen Rahmen. Stellen Sie den Rahmen so auf, dass die A-Stücke senkrecht stehen.

Schritt 5

Schneiden Sie ein Blatt 3/4-Zoll-dickes MDF mit der Stichsäge auf eine Länge ab, die Ihrer Stuhltiefe und Breite entspricht, die Ihrer Stuhlbreite entspricht. Möbelschaum auf eine Seite der MDF-Platte kleben. Ziehen Sie das Bezugsmaterial fest über den Schaumstoff und heften Sie es mit dem Tacker an der Unterseite der MDF-Platte fest. Kleben Sie das MDF-Blatt auf den Rahmen.

Die Seitenregale bauen

Schritt 1

Messen und schneiden Sie zwei Stücke 3/4-Zoll-dickes Hartholz auf eine Länge, die der zuvor erfassten Seitenfeldbreite entspricht. Messen und schneiden Sie zwei weitere Stücke auf eine Länge gleich der Breite der Seitenverkleidung minus 1 1/2 Zoll. Messen und schneiden Sie zwei Stücke von 3/4-Zoll-Dicke Hartholz 33 1/2 Zoll lang. Messen und schneiden Sie sechs Stücke von 3/4-Zoll-dickes hartes Holz 10 3/4 Zoll lang. Alle Teilebreiten sind 7 Zoll.

Schritt 2

Kleben Sie ein Stück 10 3/4-Zoll-langes hartes Holz an einer Seite eines 33 1/2-Zoll-langen Stücks, an der Unterseite, so dass die Dicke des Holzes verdoppelt wird. Mach das gleiche am anderen Ende. Kleben Sie ein drittes Stück zwischen die anderen zwei 10 3/4-Zoll-Stücke und lassen Sie einen 3/4-Zoll-Abstand zwischen den Stücken. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den anderen 33 1/2-Zoll-Stück.

Schritt 3

Kleben Sie eine der Seitenbreite Stücke lange auf die Unterseite der beiden 33 1/2-Zoll-langen Stücke. Verstärken Sie die Gelenke mit zwei langen Schrauben pro Gelenk, alle versenkt. Kleben Sie das andere Seitenblech Breite Stück auf das andere Ende der 33 1/2-Zoll-langen Stücke und verstärken Sie die Gelenke mit versenkten langen Schrauben. Du solltest jetzt einen Holzrahmen haben.

Schritt 4

Schieben Sie die verbleibenden zwei 3/4-Zoll-dicken Stücke in die 3/4-Zoll-hohen Schlitze in den Seiten des Rahmens, um Regale zu bilden. Schneiden Sie ein MDF-Blatt mit einer Breite von 35 Zoll und einer Breite der Seitenwand ab. Nageln Sie dieses auf eine Seite des Rahmens, um die Rückseite Ihres Seitenbücherregals zu bilden. Wiederholen Sie den gesamten Vorgang, um ein zweites Bücherregal zu bilden.

Aufbau der hinteren Regale

Schritt 1

Messen und schneiden Sie zwei Stücke 3/4-Zoll-dickes Hartholz auf eine Länge, die der Stuhlbreite entspricht, die Sie zuvor aufgenommen haben, plus 14 Zoll. Messen und schneiden Sie zwei weitere Stücke auf diese Länge minus 1 1/2 Zoll. Messen Sie und schneiden Sie zwei Stücke von 3/4-Zoll-dickes hartes Holz 56 1/2 Zoll lang. Messen und schneiden Sie 10 Stück 3/4-Zoll-dickes Hartholz zu 10 3/4 Zoll lang. Alle Teilebreiten sind 7 Zoll.

Schritt 2

Kleben Sie ein Stück 10 3/4-Zoll-langes hartes Holz auf eine Seite eines 56 1/2-Zoll-langen Stücks, an der Unterseite, so dass das Holz doppelte Dicke ist. Lassen Sie eine Lücke von 3/4 Zoll. Kleben Sie ein zweites Stück 10 3/4-Zoll-Holz auf das 56 1/2-Zoll-lange Stück. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis fünf Stück mit 3/4-Zoll-Lücken dazwischen aufgeklebt sind. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die anderen 56 1/2-Zoll-Stück.

Schritt 3

Kleben Sie eine der Stuhlbreite plus 14 Zoll Stücke auf den Boden der zwei 56 1/2-Zoll-langen Stücke. Verstärken Sie die Gelenke mit zwei langen Schrauben pro Gelenk, alle versenkt. Kleben Sie die andere Stuhlbreite plus 14 Zoll Stück an das andere Ende der 56 1/2-Zoll-langen Stücke und verstärken Sie die Gelenke mit versenkten langen Schrauben. Du solltest jetzt einen Holzrahmen haben.

Schritt 4

Schieben Sie die restlichen vier 3/4-Zoll-dicken Stücke in die 3/4-Zoll-hohen Schlitze in den Seiten des Rahmens, um Regale zu bilden. Schneiden Sie ein Blatt MDF 58 Zoll groß und mit einer Breite gleich der Stuhlbreite plus 14 Zoll. Kleben Sie diese auf eine Seite des Rahmens, um die Rückwand Ihres hinteren Bücherregals zu bilden.

Bau der vorderen Regale

Schritt 1

Messen und schneiden Sie vier Stücke 3/4-Zoll-dickes hartes Holz in ein Quadrat 7 Zoll lang auf jeder Seite. Messen und schneiden Sie vier weitere Stücke auf eine Länge von 5 1/2 Zoll und Breite von 7 Zoll. Messen und schneiden Sie vier Stücke von 3/4-Zoll-Dicke Hartholz 33 1/2 Zoll lang. Messen und schneiden Sie sechs Stücke von 3/4-Zoll-dickes hartes Holz 10 3/4 Zoll lang.

Schritt 2

Kleben Sie ein Stück 10 3/4-Zoll-langes hartes Holz an einer Seite eines 33 1/2-Zoll-langen Stücks, an der Unterseite, so dass die Dicke des Holzes verdoppelt wird. Mach das gleiche am anderen Ende. Kleben Sie ein drittes Stück zwischen die anderen zwei 10 3/4-Zoll-Stücke und lassen Sie einen 3/4-Zoll-Abstand zwischen den Stücken. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den anderen drei 33 1/2-Zoll-langen Stücken.

Schritt 3

Kleben Sie die 7-Zoll-Quadrat Stücke auf den Boden von zwei der 33 1/2-Zoll-langen Stücke. Verstärken Sie die Gelenke mit zwei langen Schrauben pro Gelenk, alle versenkt. Kleben Sie ein weiteres 7-Zoll-Quadrat Stück an das andere Ende der 33 1/2-Zoll-langen Stücke und verstärken Sie die Gelenke mit versenkten langen Schrauben. Du solltest jetzt einen Holzrahmen haben. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um einen zweiten Rahmen zu bilden.

Schritt 4

Schieben Sie die restlichen vier 3/4-Zoll-dicken Stücke in die 3/4-Zoll-hohen Schlitze in den Seiten der Rahmen, um Regale zu bilden. Schneiden Sie zwei MDF-Platten mit einer Breite von 35 Zoll und einer Breite von 7 Zoll zurecht. Nagel ein Blatt zu einer Seite eines Rahmens, um die Rückseite eines Bücherregals zu bilden. Nagel das andere Blatt auf eine Seite des anderen Rahmens.

Schritt 5

Messen Sie und schneiden Sie zwei Stücke von 3/4-Zoll-dickem hartem Holz zu einer Länge gleich der Stuhlbreite, die Sie früher notierten. Messen und schneiden Sie zwei weitere Stücke auf die Stuhlbreite minus 1 1/2 Zoll. Messen Sie und schneiden Sie zwei Stücke von 3/4-Zoll-dickes hartes Holz auf eine Länge gleich der Höhe des Stuhls minus 1 1/2 Zoll.

Schritt 6

Kleben Sie eines der Stuhlbreite Stücke auf den Boden der beiden Stuhlhöhe minus 1 1/2 Zoll Stücke. Verstärken Sie die Gelenke mit zwei langen Schrauben pro Gelenk, alle versenkt. Kleben Sie das andere Stuhlbreitestück an das andere Ende der Stuhlhöhenstücke und verstärken Sie die Fugen mit versenkten langen Schrauben. Du solltest jetzt einen Holzrahmen haben.

Schritt 7

Schneiden Sie ein MDF-Blatt mit einer Länge ab, die der Stuhlhöhe und -breite entspricht, die der Stuhlbreite entspricht. Kleben Sie diese auf eine Seite des Rahmens, um die Rückseite Ihres endgültigen Bücherregals zu bilden. Kleben Sie die Seiten dieses Bücherregals und kleben Sie eines der Bücherregale, die Sie gerade gemacht haben, um eine "U" -Form zu bilden. Verstärken Sie die Verbindung mit Senkkopfschrauben oben und unten in diesem Bücherregal.

Den Stuhl zusammenbauen

Schritt 1

Kleben und schrauben Sie die vorderen Ablagen an die Vorderseite des Sitzrahmens, so dass die gepolsterte Sitzfläche oben auf dem kleineren Bücherregal sitzt. Kleben und schrauben Sie das Bücherregal an einer Seite des Sitzrahmens so, dass sie mit der Rückseite der vorderen Bücherregale abschließen. Kleben und schrauben Sie das hintere Bücherregal an der Rückseite des Sitzrahmens, sodass es bündig mit den seitlichen Bücherregalen abschließt.

Schritt 2

Messen Sie den Abstand vom gepolsterten Sitzkissen zur Oberseite des hinteren Bücherregals. Notieren Sie diesen Wert auf Ihrem Blatt Papier. Messen Sie die Breite des Bücherregalstuhls von der Vorderseite eines Bücherregals zur Vorderseite des anderen. Notieren Sie diesen Wert auf Ihrem Blatt Papier. Messen und schneiden Sie ein Stück MDF mit Länge und Breite, die diesen Werten entsprechen.

Schritt 3

Messen Sie den Abstand zwischen dem gepolsterten Sitzkissen und der Oberseite der seitlichen Bücherregale. Messen Sie die Tiefe der seitlichen Bücherregale. Zeichnen Sie Rechtecke mit diesen Längen und Breiten in den unteren linken und rechten Ecken Ihres MDF-Blattes. Schneiden Sie diese Rechtecke mit einer Stichsäge aus Ihrem MDF-Blatt aus, um eine "T" -Form zu erhalten.

Schritt 4

Kleben Sie Möbelschaum auf die MDF-Platte "T". Bedecke den Schaumstoff mit Stoff und befestige ihn mit dem Tacker an der Rückseite des MDF-Blattes. Tragen Sie Holzleim auf die Rückseite des MDF-Blattes auf. Kleben Sie das MDF-Blatt an die Rückseite des hinteren Bücherregals, um die Schaumstoffrückseite Ihres Bücherregalstuhls zu bilden.

Designer Informativ Startseite hacks