Wie man Metall auf Beton ohne Schrauben oder Kleber anbringt

Startseite hacks: (May 2019)

MULTI-MONTI®-TC TimberConnect - Die perfekte Kombination aus Schraubanker und Holzschraube (Kann 2019).

Anonim

Stahl kann ohne Schrauben oder Leim unter Verwendung von Betonankern und -schrauben an Beton befestigt werden. Alternativ können Sie den Beton mit dem im Beton eingebetteten Metall gießen. Dies ist nicht der beste Ansatz, da das Metall rosten wird, wenn es in Beton eingebettet wird. In diesem Fall würde es unmöglich sein, es zu entfernen, nachdem es verrostet und zerbrochen war.

Betonankerbolzen funktionieren am besten, um Metall an Beton zu befestigen.

Schritt 1

Bohren Sie das Metall dort, wo Sie es verankern möchten. Verwenden Sie für die von Ihnen verwendeten Betonanker einen Stahlbohrer in der Größe des Bolzens.

Schritt 2

Halten Sie den Stahl in der Position, in der Sie ihn am Beton befestigen möchten. Markieren Sie die Innenseite der Löcher, wo die Anker platziert werden.

Schritt 3

Befestigen Sie einen Betonbohrer in einen Bohrhammer. Verwenden Sie einen Betonbohrer in der Größe des Betonankers. Legen Sie ein Stück Klebeband des Malers auf den Bohrer, um die Tiefe des Betonankers, die Dicke des Metalls und eine weitere 3/8 Zoll anzuzeigen.

Schritt 4

Bohren Sie ein gerades Loch an jeder der Verankerungsstellen bis zur Tiefe des Malerbandes. Reinigen Sie das Loch von Betonstaub mit einem Werkstattvakuum oder einer Dose Druckluft.

Schritt 5

Klopfen Sie den Betonanker in die Löcher, nachdem Sie überprüft haben, dass die Betonanker in der richtigen Richtung installiert sind. Stellen Sie sicher, dass die Oberseite des Betonankers mit dem Beton übereinstimmt.

Schritt 6

Befestigen Sie das Metall mit Schrauben und Sicherungsscheiben an den Betonankern. Ziehen Sie die Schrauben mit einem Steckschlüssel fest.

Designer Informativ Startseite hacks