So passen Sie einen Regler im KitchenAid-Gasbereich an

Startseite hacks: (January 2019)

Sony a6500 Custom Settings Guide (Januar 2019).

Anonim

Wenn Sie Ihren KitchenAid-Gasherd einschalten, öffnen sich die Gasventile und die Kontrolllampe zündet die Brenner. An diesem Punkt leuchtet Ihr Ofen. Wenn Sie feststellen, dass die Brennerflammen zu hoch oder zu niedrig sind, kann dies auf zu viel oder zu wenig Gasdruck zurückzuführen sein. Sie können den Druck über die Regulierschraube am Brennerventil regeln. Mit dieser Schraube können Sie die Stärke der Flamme einstellen.

Sie können die Flamme an Ihrem Gasbrenner einstellen.

Schritt 1

Schalten Sie das Gasventil im hinteren Bereich aus und schalten Sie die Stromversorgung aus.

Schritt 2

Den Bedienknopf aus dem Gasbereich herausziehen. In der Mitte der Öffnung befindet sich das Brennerregelventil. In der Mitte des Ventils befindet sich die Einstellschraube.

Schritt 3

Stecken Sie die Spitze Ihres Schraubendrehers in die Nut der Schraube und drehen Sie sie nach rechts, um die Flamme zu erhöhen, nach links, um sie zu verringern.

Schritt 4

Schalten Sie Gas und Strom in den Bereich ein und ersetzen Sie den Steuerknopf. Testen Sie den Brenner, indem Sie ihn auf "Simmer" stellen. Wenn die Flamme zu hoch ist, können Sie die Reglerschraube nach links drehen, um sie zu verringern. Wenn es immer noch zu niedrig ist, können Sie die Schraube nach rechts drehen.

Designer Informativ Startseite hacks