Einstellen des Druckschalters an einer Spülmaschine

Startseite hacks: (December 2018)

Druck-, Temperaturschalter, Magnetventil (Dezember 2018).

Anonim

Wenn Ihr Geschirr nicht sauber wird, auch wenn Sie es spülen, bevor Sie es in den Geschirrspüler geben, dann ist Ihr Wasserdruck möglicherweise zu niedrig und es ist nicht möglich, Essensreste oder sogar Seife vom Geschirr zu entfernen. Um dies zu beheben, müssen Sie keinen Reparaturtechniker anrufen. Der Druckschalter, der reguliert, wie viel Düsendruck aus den Düsen der Geschirrspülmaschine kommt, kann mit Hilfe einiger Haushaltsgeräte eingestellt werden und Sie werden im Handumdrehen glitzerndes Geschirr genießen.

So stellen Sie den Druckschalter an Ihrer Spülmaschine ein

Schritt 1

Schalten Sie das Wasser und die Elektrizität aus. Sie können das Wasser abstellen, indem Sie unter die Spüle nach einem Zapfengriff schauen. Drehe es so weit wie möglich nach links und stelle dann sicher, dass du das Wasser ausgeschaltet hast, indem du versuchst, das Wasser in der Spüle einzuschalten. Wenn Sie die Spülmaschine herausziehen, können Sie das Stromkabel abziehen. Wenn Sie möchten, können Sie den Strom abschalten, indem Sie den Schalter in die Küche in Ihrer Unterbrecherkiste werfen. Manchmal hat der Geschirrspüler einen eigenen Schutzschalter.

Schritt 2

Entfernen Sie die Zugangsabdeckung zu Ihrem Geschirrspüler. Dies wird auf der Rückseite sein. Sie müssen es zuerst aus der Wand ziehen, um dies zu tun.

Schritt 3

Finde den Boiler. Es wird wie eine lange Röhre aussehen, an der eine Kontrollbox befestigt ist. Es wäre schwer zu übersehen, da die einzigen anderen Elemente unter dieser Platte die Rohre und die Pumpe sind. Der Druckschalter selbst ist ein rundes Rohr oder Rohr, das direkt in das Heizrohr hineinfädelt. Die Oberseite wird Ihnen gegenüberstehen, wenn Sie das Panel entfernt haben.

Schritt 4

Entfernen Sie die Abdeckung am Druckschalter. Die Abdeckung für diesen Schalter ist eine Anschraubvariante, die durch Klemmen an Ihrer Verriegelungszange und Drehen gegen den Uhrzeigersinn losgeschraubt werden kann. Die Einstellschraube für den Druckschalter befindet sich direkt unter dieser Kappe.

Schritt 5

Stecken Sie Ihren Schlitzschraubendreher in die Einstellschraube. Durch Drehen im Uhrzeigersinn wird der Druck auf die Geschirrspüldüsen verringert; Drehen gegen den Uhrzeigersinn erhöht den Druck auf die Düsen. Wenn Sie es gegen den Uhrzeigersinn drehen, achten Sie darauf, es nicht zu stark zu lösen, da sonst ein Leck in der Vorrichtung auftreten kann. Versuchen Sie es zuerst um eine halbe Umdrehung und überprüfen Sie den Druck durch die Art, wie alles gereinigt wird, wenn Sie das nächste Mal Geschirr durch einen Zyklus laufen.

Schritt 6

Den Geschirrspüler wieder zusammenbauen. Sobald Sie den Schalter justiert haben, setzen Sie die Kappe wieder auf, schrauben Sie die Zugangsverkleidung wieder an und schieben Sie Ihre Spülmaschine zurück in seine Nische. Jetzt sind Sie bereit, Ihren angepassten Geschirrspüler zu probieren.

Designer Informativ Startseite hacks