So stellen Sie die Flamme auf Ihrem Gasherd ein

Startseite hacks: (April 2019)

Backofen / Ofen Thermostat wechseln - Privileg / Quelle Geräte und co (April 2019).

Anonim

So stellen Sie die Flamme auf Ihrem Gasherd ein. Eine zu hohe Zündflamme beschädigt das Kochfeld. Wenn es zu niedrig ist, müssen Sie es häufig erneut aktivieren. Hier ist, wie Sie es einstellen, so dass es immer genau richtig ist.

Schritt 1

Finde die Röhre, die den Brenner speist. Es gibt eine Brennerlufteinstellung, die Luft und Gas mischt.

Schritt 2

Schauen Sie nach, welche Art von Brennerlufteinstellung Sie haben: Es wird entweder eine tonnenförmige Kammer oder dreieckig mit einer Abdeckplatte sein.

Schritt 3

Lockern Sie die Luftverschlussschraube auf dem tonnenförmigen Typ. Diese Schraube befindet sich am Ende des Zylinders, das dem Brenner am nächsten ist.

Schritt 4

Öffnen Sie den tonnenförmigen Verschluss, indem Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn drehen. schließe es durch Drehen im Uhrzeigersinn. Durch das Öffnen wird mehr Luft hinzugefügt, wodurch die Flamme höher wird. Durch das Schließen wird die Luft in der Mischung reduziert und die Flamme abgesenkt.

Schritt 5

Lösen Sie die Schraube, die die Platte an der dreieckigen Brennerlufteinstellung hält. Entfernen Sie die Schraube nicht - sie muss nur locker genug sein, um die Platte zu bewegen.

Schritt 6

Bewegen Sie die Platte so, dass die Öffnung entweder offener oder geschlossener ist. Offener wird die Flamme höher machen, während mehr geschlossen die Flamme senkt.

Designer Informativ Startseite hacks