Wie dick ist eine Königin Matratze?

Startseite hacks: (June 2019)

► Expert Boxspringbett Guide: Die Savoy Matratze, EnglishBedStore.com Deutschland (Juni 2019).

Anonim

Königin Matratzen sitzen zwischen voll und König auf der Matratze Größentabelle. Hersteller und Verkäufer verwenden eine Reihe von Standardmaßen, um die Abmessungen und damit die Größe einer Königin Matratze zu geben. Die Dicke zählt nicht zu diesen Maßen, dh es gibt keine Standardmatratzenstärke. Die Dicke einer Königinmatratze hängt daher vom Hersteller und vom Typ ab. Einige Matratzenhersteller legen so wenig Wert auf die Dicke, dass sie in den Produktabmessungen nicht aufgeführt werden.

Königin ist die beliebteste Matratzengröße in den Vereinigten Staaten.

Standard Queen Abmessungen

Die Standardmaße einer Königinmatratze sind 60 Zoll breit und 80 Zoll lang. Um dies mit anderen Matratzendimensionen zu vergleichen, misst eine Standardvollmatratze ungefähr 53 Zoll mal 75 Zoll, während die Standard-King-Size-Matratze 76 Zoll mal 80 Zoll misst. Dies sind Näherungswerte, da jeder Matratzenhersteller seine Matratzen unterschiedlich polstert, was zu einer Diskrepanz von einigen Zentimetern führt.

Dickenmessungen

Die Dickenmessungen auf Matratzen variieren stark und kommen oft unter andere Bezeichnungen als die Dicke, wie beispielsweise die Höhe. Einige Dicken von Queen-Size-Matratzen, die im Handel in den Vereinigten Staaten ab 2011 erhältlich sind, sind 6, 75 Zoll, 8 Zoll (von einem Matratzenhersteller als "traditionell" beschrieben), 10, 75 Zoll, 11 Zoll, 12 Zoll, 13 Zoll, 13, 5 Zoll und 15 Zoll Zoll. Diese Maße berücksichtigen nur die Matratze, nicht die Boxspring oder andere Unterstützung, auf der die Matratze sitzt.

Dicken Überlegungen

Verschiedene Überlegungen beeinflussen die Dicke einer Matratze. Matratzen, die so gestaltet sind, dass sie sich dem Körper anpassen, wie z. B. Memory-Schaum-Matratzen, haben im Allgemeinen größere Dicken als normale Matratzen. Rabattmatratzen und andere, die für eine einfache Portabilität ausgelegt sind, sind relativ dünn. Andere Faktoren, die die Dicke beeinflussen, umfassen das Steppen, das Schichten, die Herstellungsmethode und das Quilten.

zusätzliche Information

Die Matratzenstärke bezieht sich auf die Marke und den Typ der Matratze, aber nicht unbedingt auf die Größe. Einige Memory-Foam-Matratzen zum Beispiel fallen in Arten und jeder Typ hat die gleiche Höhe über alle Größen. Einige Unternehmen erlauben es den Verbrauchern, Matratzen durch die Auswahl von Ausstattungsmerkmalen wie Schaum und Quilten anzupassen, die die Dicke durch Hinzufügen zusätzlicher Schichten beeinflussen.

Designer Informativ Startseite hacks