Wie oft sollten Sie den Filter in einem Luftbefeuchter wechseln?

Startseite hacks: (December 2018)

Fellowes AeraMax DX55 und AeraMax DX95 Luftreiniger – der Filterwechsel (Dezember 2018).

Anonim

Luftbefeuchter fügen der Luft Ihres Hauses Feuchtigkeit hinzu und machen die Luft atmungsaktiver. Die Geräte enthalten Spulen, die denen in Klimaanlagen ähneln und sind unabhängige Einheiten, die eine Steckdose für die Stromversorgung benötigen. Luftbefeuchter erfordern außerdem, dass Sie den Geräten manuell Wasser zum Betrieb hinzufügen. Ebenso wie eine Klimaanlage enthält ein Luftbefeuchter einen Filter, der verhindert, dass Staub, Schimmel und Mineralablagerungen von der Maschine abgegeben werden.

Luftbefeuchter enthalten einen oder mehrere Filter, die verhindern, dass Schmutz aus den Geräten austritt.

Filterwechsel

Tauschen Sie die Filter Ihres Luftbefeuchters alle drei Monate aus. Wenn Sie Ihren Luftbefeuchter jeden Tag benutzen, ersetzen Sie den Filter alle zwei Monate. Die Filter werden mit einer Beschichtung behandelt, die das Schimmelwachstum verlangsamt, aber Schimmel nicht abstößt. Wenn Sie den Filter Ihres Luftbefeuchters nicht austauschen, kann dies dazu führen, dass zu viel Staub und Schmutz in die Luft gelangt und Schimmel auf den Filterflächen und an der Innenseite des Geräts wächst.

Wenn Ihr Luftbefeuchter ein Mineralabsorptionspolster enthält, ersetzen Sie ihn alle zwei bis drei Wochen, damit keine Mineralablagerungen entstehen.

Hartes Wasser-Problem

Wenn Sie in einem Gebiet leben, das hartes Wasser enthält, ersetzen Sie den Filter Ihres Luftbefeuchters jeden Monat aufgrund des hohen Gehalts an Mineralsalzen im Wasser. Mineralablagerungen verstopfen Filter schneller und produzieren eine große Menge an weißem Staub, wenn Sie den Filter nicht häufiger wechseln.

Ersatzfilter kaufen

Suchen Sie den Namen und die Modellnummer Ihres Luftbefeuchters (normalerweise auf der Rückseite des Geräts), bevor Sie Filter kaufen. Erwägen Sie auch, mehr als einen Ersatzfilter zu kaufen. Ersatzfilter sind bei Hardware-, Heimwerker- und Einzelhandelsfachgeschäften sowie direkt beim Hersteller Ihres Luftbefeuchters erhältlich.

Herunterfahren und trennen

Wenn Sie den Luftbefeuchter für eine bestimmte Zeit ausschalten oder trennen, nehmen Sie den Filter heraus und ersetzen Sie ihn durch einen neuen und entleeren Sie den Wassertank des Geräts. Dann reinigen Sie den Luftbefeuchter gemäß den Empfehlungen in Ihrem Gerätehandbuch, bevor Sie ihn in einem Schrank oder an einem anderen Ort aufbewahren. Bewahren Sie keinen alten Filter oder Wasser im Luftbefeuchter auf - Schimmel kann auf dem Filter wachsen und das Wasser kann abgestanden und riechen.

Designer Informativ Startseite hacks