Wie oft gieße ich meine Basilikumpflanzen in einem Pflanzgefäß?

Startseite hacks: (January 2019)

Bester Life Hack ever: Blumen automatisch giessen (Januar 2019).

Anonim

Ein tropisches Kraut, süßes Basilikum (Ocimum basilicum) wächst in den Gärten von US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärtezonen 2 bis 9 als zarte jährliche. Mit fortgesetztem Kneifen bildet es Sträucher, die einen Sommer der Gewürze ergeben. Seine würzig-süße Essenz macht die Säure in Tomatensauce weich und hellt Rührei auf. Dieses vielseitige Kraut lässt sich auch in Containern einfach züchten - selbst Feuchtigkeit hält es keck.

Basilikum-Sorten verbinden sich zu einem Containergarten.

Brilliant Basilikum

Basilikum wächst in Sorten, um 6-Zoll-Terrakottatöpfe und große Holz- oder Plastikbehälter zu füllen. Suchen Sie neben gewöhnlichem Basilikum nach Zitronen-Basilikum (Ocimum basilicum "Citriodorum") oder dunkelgrünem Zimt-Basilikum (Ocimum spp.), Beide etwa 18 cm groß, für besondere Düfte auf einer Terrasse oder in der Nähe eines Fensters. "Spicy Globe", eine kompakte Sorte, die eine Höhe von nur 8 bis 10 Zoll erreicht, wächst gleich weit. Kopfsalat-Basilikum (Ocimum crispum) wächst bis 15 Zoll und bietet große Blätter, passend für Capresesalate. Thai-Basilikum (Ocimum basilicum "Siam Queen") wächst 2 Fuß hoch. Sein likörartiger Geschmack ergänzt asiatische Rezepte. Opal Basilikum (Ocimum basilicum "Purpurascens" und kompakt Ocimum basilicum "Minimum") verfügen über dekorative lila Blätter und rosa Blüten.

Hängende Körbe sind jedoch für Basilikum - Basilikum wächst aufrecht und Körbe trocknen so schnell aus, dass Sie während der Sommerhitze mehrmals am Tag Wasserpflanzen gießen müssen.

Pflanze gut

Verwenden Sie eine Torfmischung, die Torf, Vermiculit oder Perlit enthält, damit die Mischung gut abfließen kann und sowohl Luft als auch Feuchtigkeit enthält. Geben Sie jeder Pflanze ungefähr eine Gallone Erde - ein 12-Zoll-Topf könnte nur drei Pflanzen halten, aber ein Pflanzer, der 1 Fuß mal 3 Fuß mal 1 Fuß groß ist, kann ein Dutzend Pflanzen halten, damit sie nicht ineinander wachsen und sich begrenzen Luftzirkulation im reifen Zustand - ca. 6 bis 12 Zoll auseinander.

Geben Sie Basilikum volle Sonne - mindestens sechs bis acht Stunden täglich - und Schatten, wenn die Nachmittage heiß sind. Es ist einfach, kleinere Behälter für die beste Belichtung zu bewegen. Stellen Sie größere Behälter vor trockenen Winden auf. Warten Sie, bis die Nachttemperaturen über 50 Grad Fahrenheit und die Tagestemperaturen in den 70ern liegen, um die Container nach draußen zu bringen.

Wasser weise

Der Behälter muss Drainagelöcher haben, denn wenn Sie Ihr Basilikum gießen, gießen Sie Wasser, bis es den Boden verlässt. Als Mitglied der Familie der Minze ist Basilikum eine durstige Pflanze, die konstante Feuchtigkeit benötigt. Niemals morgens von Wasser und Wasser wässern, um die Verdunstung zu minimieren. Tropfbewässerung liefert die gleichmäßigste Feuchtigkeit.

Überprüfen Sie die Bodenfeuchtigkeit täglich. Große Pflanzkästen benötigen möglicherweise nur alle drei bis vier Tage Wasser, kleine Töpfe benötigen jedoch täglich ein Getränk. Plastik- und Metallbehälter halten Feuchtigkeit länger als Terrakotta oder Holz, aber jeder Behälter könnte täglich oder öfter während heißer oder trockener Sprüche bewässern.

Test auf Feuchtigkeit

In Behältern angebautes Basilikum erfordert wegen der freiliegenden Seiten des Behälters eine häufigere Bewässerung als Gartenbasilikum, und ein Mulch aus geschredderter Rinde oder Kompost kann helfen, Feuchtigkeit zu sparen. Die Oberfläche kann trocken sein, aber wenn der Boden 2 bis 3 cm unter der Oberfläche feucht ist, hat die Pflanze genug Feuchtigkeit. Pflanzen mit zu wenig Wasser vergilben und versengen. Pflanzen, die zu viel gegeben werden, können welken, Pilzkrankheiten erliegen oder Wurzelfäule entwickeln.

Designer Informativ Startseite hacks