Wie oft können Sie Weizengras schneiden?

Startseite hacks: (December 2018)

Selbstversorgung: Weizengras - aussäen und ernten (Dezember 2018).

Anonim

Weizengras bietet viele ernährungsphysiologische Vorteile, einschließlich Vitamine und Chlorophyll, und kann Salaten oder Fruchtsaft hinzugefügt werden. Wenn Sie in Ihrem eigenen Garten Weizengras anbauen, können Sie diese Vorteile nutzen, indem Sie das Gras mehrmals abschneiden und ernten, bevor Sie es neu bepflanzen müssen. Um weiterhin Ihr Weizengras zu genießen, müssen Sie es gesund und produktiv halten.

Erstes Schneiden

Das erste Schneiden oder Ernten sollte stattfinden, wenn das Weizengras ungefähr 7 bis 8 Zoll hoch ist. Dies ist, wenn das Weizengras auf seinem Nährwert ist und in der Regel eine Woche nach der ersten Pflanzung auftritt. Es ist am besten, die Grashalme 3/4-Zoll über dem Boden zu schneiden, um den weiteren Anbau nach der Ernte zu fördern.

Pflege

Wenn Sie Weizengrassamen anpflanzen, verwenden Sie gewöhnliche Blumenerde ohne Zusatz von Chemikalien oder Dünger, obwohl Gülle verwendet werden kann, falls gewünscht. Streuen Sie die Samen über den Boden, bevor Sie eine zweite dünne Schicht Erde darüber geben. Die Samen müssen jeden Tag bewässert werden, um sie feucht zu halten und den größten Teil des Tages in indirektem Sonnenlicht zu halten. Halten Sie in den ersten Tagen eine Abdeckung über dem Tablett, um die Feuchtigkeit zu sichern, damit die Samen nicht austrocknen. Halten Sie Ihr Weizengras bei einer konstanten Temperatur zwischen 65 und 68 Grad Fahrenheit, während es wächst.

Weitere Stecklinge

Das zweite Wachstum von Weizengras sollte eine Woche nach dem ersten Schneiden auftauchen. Es sollte wieder etwa 7 bis 8 Zoll in der Höhe vor der Ernte sein. Das Weizengras kann nach dem zweiten Schneiden eine weitere Wachstumsrunde erzeugen. Wenn es nach ein paar Tagen nicht anfängt zu wachsen, ist es am besten, den Boden zu kompostieren und entweder wieder zu verwenden oder neue Erde für die nächste Bepflanzung zu bekommen.

Überlegungen

Wenn Sie Weizengras für den Heimgebrauch pflanzen, sollten Sie überlegen, ob Sie ein zweites Fach pflanzen, wenn Sie Zimmerkatzen haben. Sie genießen es, Weizengras zu kauen, da es an das Gras im Freien erinnert. Wenn du nicht möchtest, dass sie essen, was du verwenden willst, dann mach einfach ein Tablett für sie. Halten Sie Ihr Weizengras so lange, wie es weiter wächst. Wenn Sie nicht oft ernten, besteht die Gefahr der Schimmelbildung, da der Boden stets feucht bleiben muss.

Designer Informativ Startseite hacks