Wie viel Fliesenkleber pro Quadratmeter?

Startseite hacks: Bauen & Umbauen, UmbauplÀne (August2018)


Anleitung: Fliesen verlegen und Fliesenkleber auftragen: Lugato Sicherheitsfkleber flexibel Plus (August 2018).



WĂ€hrend es ein schönes Konzept zu denken ist, dass die Empfehlungen, die auf einer TĂŒte dĂŒnnem Mörtel oder einem KlebstoffbehĂ€lter enthalten sind, hinsichtlich der Quadratmeterzahl pro BehĂ€lter genau sind, ist die RealitĂ€t, dass diese Zahlen SchĂ€tzungen sind, keine Tatsache. Angesichts der Feinheiten von Flieseninstallationen gibt es verschiedene Variablen, die die Dicke und damit die Menge an Fliesenkleber pro Quadratmeter verĂ€ndern können.

Die Reichweite pro Meter fĂŒr Fliesenkleber hĂ€ngt von zahlreichen Faktoren ab.

Kerbe der Kelle

Wenn Sie die RĂŒckseite eines BehĂ€lters mit Fliesenkleber lesen, sehen Sie SchĂ€tzungen, die vom Hersteller in Bezug darauf gegeben werden, wie viel Deckung Sie mit diesem bestimmten BehĂ€lter mit verschiedenen GrĂ¶ĂŸen von Kellen erhalten. Die Kelle ist ausschlaggebend dafĂŒr, wie viel Klebstoff pro Quadratmeter verwendet wird. Diese SchĂ€tzungen sind jedoch nur dann korrekt, wenn alle Elemente der Installation perfekt sind. Wenn es etwas gibt, was im Hausbau wahr ist, ist es, dass nichts perfekt ist.

Boden gegen Wand

Da die Wandfliese anders als die Bodenfliese installiert wird, obwohl Sie eine grobe Vorstellung davon haben, wie viel Klebstoff Sie aufgrund der GrĂ¶ĂŸe Ihrer Zahnkelle benötigen, benötigen Sie manchmal mehr Schlamm an Wandinstallationen als auf Böden. Dies soll den Fliesen mit der Schwerkraft helfen. Bei WĂ€nden möchten Sie zum Beispiel manchmal die Wand und die RĂŒckseiten jeder einzelnen Fliese vor dem Einbau ĂŒberziehen, wodurch mehr Klebstoff verbraucht wird.

Inkonsistenzen in der OberflÀche

ZurĂŒck zu der Tatsache, dass kein Bauprojekt jemals perfekt ist, und die RealitĂ€t von Konstruktionsinkonsistenzen. Bei der MontageoberflĂ€che gibt es immer wieder Probleme wie tiefe Stellen, hohe Stellen, WĂ€nde, die fĂŒr Lot und HohlrĂ€ume ausgefĂŒllt werden mĂŒssen. All diese Bereiche erfordern den Einsatz von zusĂ€tzlichem Klebstoff. Dies ist einer der GrĂŒnde, warum 15 bis 20 Prozent zusĂ€tzliches Material bei der Arbeit an Heimwerkerprojekten bestellt werden.

Raue Steine

Wenn Sie anfangen, mit Rohstein zu arbeiten, können Sie die Empfehlungen auf den KlebstoffbehĂ€lter loswerden, denn Steine ​​erfordern immer weit mehr, als was eine Zahnkelle bieten kann. Stattdessen muss der Klebstoff basierend auf jedem einzelnen StĂŒck Naturstein oder Gestein aufgebracht werden, wobei zwischen 1/2 Zoll und 3/4 Zoll Gelenke ebenfalls zurĂŒckgelassen werden. Ihre beste Option ist in diesem Fall, einen Mörtelrechner zu verwenden, um zu versuchen und abzuschĂ€tzen, wie viel Sie benötigen könnten.


Designer Informativ: Startseite hacks