Wie wirkt sich die Höhe auf die Vegetation aus?

Startseite hacks: (October 2018)

Der Norden Norwegens- Die #Arktis: Vegetation und extremes Wetter (Oktober 2018).

Anonim

Die Höhenlage spielt eine große Rolle für die Gesundheit und das Wachstum von Pflanzen. Die Höhe kann die Art und Menge des Sonnenlichts beeinflussen, das Pflanzen erhalten, die Menge an Wasser, die Pflanzen aufnehmen können und die Nährstoffe, die im Boden verfügbar sind. Dadurch wachsen bestimmte Pflanzen in hohen Lagen sehr gut, während andere nur in mittleren oder unteren Lagen wachsen können.

Pflanzen in höheren Lagen können typischerweise kälteren Klimata standhalten.

Sonnenlicht

Pflanzen in höheren Lagen erhalten typischerweise mehr direkte Sonneneinstrahlung als Pflanzen in niedrigeren Lagen. Zusätzlich erhalten diese Pflanzen eine spezielle Art von Sonnenlicht, das kurzwellige Strahlung aufweist. Während dies für höher gelegene Pflanzen einen Vorteil darstellt, weil sie mehr Sonnenlicht erhalten, das sie wachsen müssen, kann es auch die Pflanzen schädigen, wenn die kurzwellige Strahlung eine bestimmte Menge überschreitet. Pflanzen mit niedrigerer Höhe benötigen typischerweise weniger Sonnenlicht und sind sicherer gegenüber vielen kurzwelligen Strahlungswellen, die nicht weiter in die unteren Höhenregionen der Erdoberfläche reichen.

Wasser

Pflanzen in niedrigeren Lagen sind stärker von Dürren betroffen als Pflanzen in höheren Lagen. Höher gelegene Pflanzen erhalten typischerweise viel Niederschlag, der in Form von Bächen oder Flüssen über einen Berg fließt. Der jüngste Klimawandel hat jedoch viele Bäche ausgetrocknet und viel Wasser zum Verflüchtigen gebracht, anstatt die Berghänge herunter zu rinnen. Zum Beispiel fanden Forscher von UC Davis 2010 heraus, dass Pflanzen an der Basis der Siskiyou-Berge von Oregon dramatisch von der jüngsten Klimaveränderung betroffen waren, die die Menge an verfügbarem Wasser für niedrig aufgestellte Pflanzen reduziert hat.

Nährstoffe

Die Nährstoffe im Boden werden sowohl von der Höhe als auch vom Standort beeinflusst. In einer aktuellen Studie an der Universität von Nevada in Las Vegas haben Forscher beispielsweise den Wasser- und Salzgehalt des Bodens in verschiedenen Höhen analysiert, um zu untersuchen, wie sich Sträucher und kleine Pflanzen in der Mojave-Wüste entwickelten. Ihre Ergebnisse deuten darauf hin, dass schon die geringste Höhenveränderung zu signifikanten Unterschieden in Art und Gesundheit der Vegetation in der Region führen kann.

Klima

Das Klima spielt eine große Rolle dabei, welche Arten von Vegetation in einem bestimmten Gebiet wachsen können. In höheren Lagen werden Wind und Kälte zu einem großen Faktor in der Vegetationsentwicklung. Das Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten umreißt bestimmte Zonen von großer Höhe, in denen das Pflanzenleben extrem niedrigen Temperaturen standhalten kann. Die Pflanzen in diesen Gebieten halten den ganzen Tag über sowohl eisigen Temperaturen als auch viel direkter Sonneneinstrahlung stand.

Designer Informativ Startseite hacks