Wie wirkt saurer Regen auf Granit?

Startseite hacks: (February 2019)

Schau was passiert, wenn du Essig im Garten benutzt! (Februar 2019).

Anonim

Saurer Regen wird durch Luftschadstoffe erzeugt. Schwefeldioxid, ein Nebenprodukt der industriellen Entwicklung und Verbrennung fossiler Brennstoffe, verbindet sich mit Stickoxid, einem Luftschadstoff, der durch Autoabgase, Öfen, Kessel und Motoren entsteht. Die Chemikalien fallen als saurer Regen auf die Erde. Von allen Bausteinen ist Granit am wenigsten anfällig für sauren Regen, da seine Zusammensetzung aus Feldspat und Quarz besteht, die beide Säureangriffen widerstehen. Aber die Säure, die in Regen, Schnee, Nebel und Staub gefunden wird, beginnt, einige Granitgebäude und -statuen, Granitseebetten und die Tierwelt zu beeinflussen, die sie enthalten.

Saurer Regen zerstört langsam den einstmals widerstandsfähigen Granit.

Oporto Granit

Die meisten Gebäude in der Stadt Porto, Portugal, sind aus Oporto-Granit gebaut, der in den Adern des nahegelegenen Duoro-Tals gefunden wurde. Die Stadt ist bekannt für ihre hohe Schadstoffbelastung, die aus dem Atlantischen Ozean einströmende Salzluft und ihren sauren Regen. Oporto-Granit zeigt allmählich Auswirkungen von saurem Regen, da viele historische Gebäude und Statuen in der Stadt anfangen, sich zu verschlechtern. Ein Teil der Zerstörung wird auch durch Portlandzement verursacht, der für die Reparatur der Granitgebäude und Monumente verwendet wird. Der saure Regen verschlechtert den Zement und angrenzende Nähte werden zu Poolbereichen. Angrenzender Granit ist ebenfalls betroffen.

Rio de Janeiro

Granit ist der am häufigsten verwendete Stein für den Bau von Gebäuden in Rio de Janeiro. Intensive Verschmutzung erzeugt eine dünne schwarze Kruste an den Fassaden von Steinbauten, einschließlich solchen aus Granit. Die stark befahrene Gegend und die schluchtartige Anordnung von Gebäuden, sowie die salzigen Winde, die vom Meer kommen, und der saure Regen verstärken die Verwitterung einiger der berühmtesten Gebäude der Stadt.

Granit Grabsteine

Granit wird oft für Grabsteine ​​in den Vereinigten Staaten verwendet. Die Position des Steins innerhalb des Friedhofs wirkt sich unmittelbar auf seine Verschlechterung aus. Wärme von der Sonne, biologisches Wachstum rund um den Grabstein, starke Winde, das Design des Grabsteins und der saure Regenfaktor im Abbauprozess. Die Verschlechterung tritt häufiger in grobkörnigen Graniten auf, die grob poliert werden. Die Senken und Spalten beherbergen eingeschlossene Schadstoffe. Je länger der saure Regen auf dem Granit sitzt, desto schneller verschlechtert sich der Stein.

Granit in der Erdstruktur

Wenn Süßwasserbasen aus kalzium- und magnesiumhaltigen Böden und Gesteinen gebildet werden, wird der saure Regen neutralisiert und ein gesundes alkalisches Niveau aufrechterhalten. Das Wasser und seine Bewohner sind von den Auswirkungen des sauren Regens unberührt. Granit mit seiner Quarz- und Feldspat-Zusammensetzung bildet einen Großteil der Erdstruktur im Nordosten der Vereinigten Staaten und Kanada. Viele Seen, die von Granitfelsen umgeben sind, behalten einen hohen Säuregehalt bei, da der Granit die Säure nicht neutralisiert, und die niedrigen alkalischen Anteile tragen zum Töten von Fischen und lebenden Organismen bei.

Designer Informativ Startseite hacks