Wie wachsen Ranunkel-Blumen?

Startseite hacks: (December 2018)

DIY-Deko Ideen selber machen - Gewachste Osterideen - von Imke Riedebusch (Dezember 2018).

Anonim

Die Gattung Ranunculus enthält Hunderte von Arten von blühenden Stauden, viele von ihnen allgemein Butterblumen genannt. Einige dieser Arten, wie die schleichende Hahnenfliege ( Ranunculus repens ), die im US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärtezonen 4 bis 9, und Schöllkraut ( Ranunculus ficaria ), die in den USDA-Zonen 4 bis 8 winterhart ist, sind krautig und invasive in einigen Bereichen; obwohl sie manchmal in Blumenbeeten oder Waldgärten enthalten sind, sind sie nicht die ideale Wahl für die meisten Gärtner. Eine Art, die persische Hahnenfliege ( Ranunculus asiaticus ), ist jedoch gut erzogen und gehört zu den beliebtesten Zierpflanzen.

Persische Butterblume

Persischer Butterblume, die oft einfach Ranunculus genannt wird, ist eine gemeinsame Gartenzierpflanze, die aus klumpenden, fingerartigen Knollen wächst. Die Knollen produzieren eine hügelförmige Pflanze, die zwischen 1 und 2 Fuß hoch wird. Die Pflanze blüht zwischen Frühling und Mitte des Sommers und produziert farbenfrohe Blüten, die bis zu sechs Wochen halten können. Die Pflanzen werden nach der Blüte inaktiv und das Laub vergilbt und stirbt am Ende der Saison ab.

Winterhärte und Hitzetoleranz

Persischer Butterblume ist eine Staude, aber sie ist anfälliger als viele andere Ranunculus- Arten, die durch Kälte beschädigt werden. Es wird die Winter in den USDA- Zonen 8 bis 11 überleben, aber in kälteren Zonen muss es jährlich im Garten angebaut werden .

Die Pflanze wächst am besten, wenn die Temperaturen relativ kühl sind, und in warmen Klimazonen wird die Blüte der Pflanze abnehmen, wenn die Tagestemperaturen über 90 Grad Fahrenheit steigen.

Pflanzzeit

In Gebieten, in denen persischer Hahnenfuß mehrjährig ist, können die Knollen im Herbst gepflanzt werden, nachdem die Sommertemperaturen ihren Höhepunkt erreicht haben und das Wetter zu kühlen beginnt. Knollen, die im Herbst gepflanzt werden, beginnen früh im Frühling zu blühen, normalerweise im März.

In kälteren Zonen müssen die Knollen im Frühjahr, eine Woche oder zwei vor dem letzten Frost der Jahreszeit gepflanzt werden. Frühling-gepflanzte Knollen blühen später in der Jahreszeit, normalerweise im Juni oder Juli. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Pflanzen in der Mitte des Winters in Töpfen zu pflanzen und sie dann nach Frostgefahr in den Garten zu pflanzen; Dieser Vorsprung wird dazu beitragen, dass die Pflanzen im Sommer früher blühen, bevor hohe Temperaturen zum Problem werden.

Standortauswahl und Pflanzung

Persische Butterblume wächst am besten in Standorten mit lockeren, gut durchlässigen Böden und voller Sonneneinstrahlung. Pflanze Knollen mit ihren Fingern, die typischerweise wie eine kleine Gruppe von Bananen, nach unten, etwa 1 bis 2 cm tief aussehen. In schweren Böden die Knollen flacher pflanzen. Raum Jumbo Knollen 8 bis 12 Zoll auseinander; kleine Knollen können so wenig wie 4 Zoll auseinander gepflanzt werden. Wenn Sie in Töpfe pflanzen, pflanzen Sie nur ein oder zwei Jumbo-Knollen in jedem 10-Zoll-Topf.

Feuchtigkeitsprobleme

Persische Butterknollenknollen werden getrocknet verkauft, und obwohl sie in diesem Stadium gewöhnlich geschrumpft erscheinen, absorbieren sie Feuchtigkeit und dehnen sich nach dem Pflanzen aus. Sie verfaulen jedoch, wenn sie zu viel Feuchtigkeit ausgesetzt sind, und sie müssen an Stellen gepflanzt werden, an denen der Boden schnell und gründlich abfließt.

Die Knollen sofort nach der Pflanzung gründlich gießen, aber nicht mehr gießen, bis Sprossen austreten. Bewässere die Pflanzen während der Blütezeit, so dass der Boden feucht bleibt, aber nicht durchnässt, und hör auf zu gießen, sobald die Blüte aufhört.

Düngung

Befruchtung zur Pflanzzeit mit einem Allzweck-Blumendünger; Als allgemeine Regel streuen Sie etwa 1/10 Pfund 10-10-10 Dünger pro 10 Quadratfuß Pflanzfläche und Wasser gründlich. Nach dem Aufgehen der Pflanzen alle zwei Wochen mit Flüssigdünger düngen, bis die Pflanzen nicht mehr blühen.

Designer Informativ Startseite hacks