Wie boille ich eine keramische Porzellanwanne?

Startseite hacks: (April 2019)

Keramik Teeschale glasieren (April 2019).

Anonim

Sie können ein sauberes Loch durch s keramische Porzellanwanne bohren, ohne Schaden zu verursachen. Spülen aus Verbundwerkstoffen wie Keramik und Porzellan sind so stark und langlebig, dass sie mit speziellen Diamantbohrern durchtrennt werden müssen. Der Prozess des Durchbohrens einer dicken Keramikporzellansenke ist langsam. Aber mit der richtigen Ausrüstung und Technik können Sie eine Porzellan-Keramik-Spüle mit dem Loch, das Sie wollen, anpassen.

Einige Seifenspender müssen ein neues Loch in der Spüle schneiden.

Schritt 1

Tragen Sie eine einzelne Schicht Masking Tape auf die Eingangs- und Ausgangsseite des Keramikporzellans auf, wo Sie das Loch machen möchten. Drücken Sie alle Luftblasen heraus, damit das Band vollständig anliegt.

Schritt 2

Markieren Sie die Größe und Position des Lochs mit einem Permanentmarker.

Schritt 3

Befestigen Sie den passenden Diamantbohrer oder die Diamantlochsäge an der elektrischen Bohrmaschine. Diamant-Lochsägen sind in der Mitte hohl und schneiden den Umriss von Löchern, die 1/2 Zoll oder größer sind.

Schritt 4

Schützen Sie Ihre Augen mit einer Schutzbrille. Stellen Sie die Bohrmaschine auf eine niedrige Drehzahl zwischen 500 und 600 U / min.

Schritt 5

Stellen Sie den Bohrer auf niedrige Geschwindigkeit, bevor Sie Kontakt mit dem markierten Loch herstellen. Wenden Sie mittleren Druck an, während Sie den Bohrer ruhig halten.

Schritt 6

Halten Sie einen feuchten Schwamm auf die Seite des Diamantbohrers oder der Lochsäge, um ihn kühl zu halten, während er weiter mit niedriger Geschwindigkeit durch die Spüle schneidet. Es kann bis zu 10 Minuten dauern, bis man durch eine dicke keramische Porzellansenke bohrt.

Schritt 7

Entfernen Sie das Abdeckband von beiden Seiten der Spüle. Lassen Sie die Diamantspitze vollständig abkühlen, bevor Sie versuchen, sie zu entfernen.

Designer Informativ Startseite hacks