Wie tief, um Pfosten Löcher zu graben

Startseite hacks: (October 2018)

Löcher für Zaunpfosten bohren - Der Umgang mit dem Erdlochbohrer (Oktober 2018).

Anonim

Die Tiefe Ihrer Pfostenlöcher - und wie gut die Pfosten verankert sind - sind die wichtigsten Faktoren für die Stabilität Ihres Zauns. Wenn Sie die Pfostenlöcher nicht tief genug haben, besteht ein größeres Potenzial, dass Ihr Zaun übergeblasen werden kann. Bevor Sie Ihre Zaunpfosten Löcher graben, rufen Sie 8-1-1, die nationale Call-Before-You-Dig-Hotline, um den Prozess zu beginnen, alle unterirdischen Versorgungsleitungen und Kommunikationslinien auf Ihrem Grundstück markiert zu haben. Dies wird Ihnen helfen, Unterbrechungen der Dienste zu vermeiden oder sich selbst in Gefahr zu bringen.

Wesentliche Werkzeuge und Materialien

Pfostenlängen für Zäune beginnen bei 8 oder 10 Fuß für einen 6-Fuß-hohen Zaun. Sie sind in der Regel vier-für-Vier, die etwa 3 1/2 von 3 1/2 Zoll oder sechs von sechs, um 5 1/2 von 5 1/2 Zoll messen. Dies sind die ungefähren Abmessungen für Standard-Fräsholz; grob gesägte Pfosten neigen dazu, größer zu sein und näher an ihren Nenngrößen zu messen. Die typische Plattenhöhe auf einem Sichtschutzzaun beträgt 6 Fuß und die Standardplattenlänge beträgt 8 Fuß.

Post Löcher können mit einem Post-Loch-Bagger und Schaufel gegraben werden, oder Sie können einen Power Auger verwenden. Ein Bohrer ist eine bohrerähnliche Maschine, die dazu bestimmt ist, Postlöcher in hartem Boden auszugraben.

Breite Richtlinien

Die Breite Ihrer Pfostenlöcher sollte mindestens 10 Zoll betragen, wenn Sie Vier-auf-Vier-Pfosten verwenden und die Löcher mit Beton füllen. Graben Sie Ihre Löcher etwa 8 Zoll im Durchmesser, wenn Sie die gleichen Pfosten und Verfüllung mit Erde und Kies verwenden. Eine Faustregel ist, die Löcher dreimal breiter als die Pfostenbreite zu machen, oder etwa 10 1/2 Zoll für Vier-mal-Vier-Pfosten.

Nicht alle Zaunbauer verwenden Beton, um die Pfosten zu setzen, aber die große Mehrheit tut es. Beton bietet die größte Stärke für Ihre Beiträge. Eine alternative Methode besteht darin, die Pfosten mit Erde und Kies zu verfüllen und jede Schicht fest zu stempeln. Diese Methode erleichtert es, einen Post in der Zukunft zu ersetzen, wenn er bricht oder sich aufspaltet.

Tiefe des Panelpfostens

Die Mindesttiefe, in der Sie die Zaunpfostenlöcher für die Paneelabschnitte graben sollten, beträgt 2 Fuß. Eine allgemeine Formel besteht darin, die Löcher ein Drittel bis zur Hälfte der oberirdischen Höhe des Pfostens zu graben. Je tiefer Sie die Löcher graben, desto mehr Stabilität hat Ihr Zaun, aber Sie müssen auch längere Pfosten kaufen.

Viele Bauarbeiter verwenden 8-Fuß-Pfosten und begraben sie etwa 2 Meter tief in Beton, so dass ein kleiner Rand zum Zuschneiden der Oberseiten der Pfosten auf die endgültige Höhe bleibt, nachdem die Pfosten und / oder die Zaunplatten installiert sind. Verwenden von 10-Fuß-Pfosten ermöglicht eine tiefere Beerdigung und Blätter mehr wiggle Raum zum Trimmen der Spitzen.

Pfostenlochtiefe für Tore

Die Mindesttiefe für Torpfosten beträgt 32 Zoll. Der Grund für die größere Tiefe ist, dass die Pfosten mit dem Gewicht und der Bewegung des Tors umgehen können müssen. Torpfosten sollten auch für Stabilität in Beton gesetzt werden. Die Bewegung des Tores wird Ihre Pfosten lockern - und dazu führen, dass sie sich neigen oder schließlich brechen - wenn Sie sie nicht in Beton verankern.

Mischen Sie Ihren Beton

Ihr Beton sollte eine Standard-Kiesmischung sein. Die meisten Hausbesitzer verwenden trockene Betonmischungen, die in Beuteln verkauft werden, aber Sie können auch Fertigmischungen bestellen, die mit LKW für sehr große Aufträge geliefert werden. Sackbeton kommt üblicherweise in 40- und 60-Pfund-Säcken. Wenn Sie Vier-mal-vier-Pfosten verwenden und Löcher haben, die 10 Zoll breit und 2 Fuß tief sind, benötigen Sie etwa dreieinhalb 40-Pfund-Säcke oder zwei und ein Viertel 60-Pfund-Säcke für jedes Loch. Es ist eine gute Idee, die Löcher leicht zu überfüllen und den oberen Teil des Betons in eine Kuppel zu glätten, die dabei hilft, Wasser vom Pfosten wegzuschleudern.

Designer Informativ Startseite hacks