Wie kann ich Flöhe in meinem Haus loswerden?

Startseite hacks: (December 2018)

Hausmittel gegen Hundeflöhe - Flöhe vorab bekämpfen (Dezember 2018).

Anonim

Indoor-Flohbekämpfung umfasst Entfernen von so vielen Flöhen wie möglich sowie das Töten so vieler Flöhe wie Sie können. Egal, welche Methode der Flohbekämpfung Sie für Ihr Zuhause wählen, wissen Sie, dass die vollständige Tilgung von Flöhen aus einem Haus aufgrund des Lebenszyklus, der Paarungsgewohnheiten und der Wiedereinführung von Flöhen Jahre dauern kann. Flohentfernung erfordert Konsistenz und eine regelmäßige Routine, um den Bereich von überlebenden Flöhen zu befreien. Wenn Sie nicht die Zeit oder Mühe haben, um diese Verfolgung zu widmen, kann ein professioneller Kammerjäger eine praktikable Option für Sie sein.

Eine Zeichnung eines erwachsenen Flohs

Vakuum

Saugen Sie Ihr gesamtes Haus von oben bis unten ab, auch wenn Sie keinen Teppichboden haben. Vakuumböden, Ecken, Fußleistenheizungen und jegliche Möbel. Staub saugen nicht nur Floheier auf, sondern verursachen auch Vibrationen, die Floheier aus dem Winterschlaf wecken und sie Pestiziden aussetzen, die Sie später verwenden können. (Siehe die erste Referenz im Referenzteil.) Fügen Sie vor Beginn des Staubsaugens einen zerschnittenen Flohhalsband zu Ihrem Staubsaugerbeutel oder Behälter hinzu und entsorgen Sie den Beutel, sobald Sie fertig sind, auch wenn er nicht voll ist.

Chemisches oder natürliches Insektizid

Bedecken Sie Ihr Haus in einem chemischen Pestizid speziell für Flöhe. Einige Produkte sind in der Luft und erfordern, dass alle Lebewesen das Haus für eine Anzahl von Stunden evakuieren. Dies kann unpraktisch und kostspielig sein, besonders wenn Sie ein großes Haus haben. Flohpulver, die auf Teppiche gestreut werden können, sind weniger kostspielig und decken einen größeren Bereich ab. Achten Sie darauf, eine Chemikalie zu verwenden, die über einen Insektenwachstumsregulator verfügt, der das Ausreifen der Flöhe verhindert. (Weitere Informationen hierzu finden Sie in der dritten Referenz im Abschnitt "Referenzen".) Wenn Sie Chemikalien ausprobiert haben, können Sie ein Nahrungsmittelprodukt namens Diatomeenerde auf die gleiche Weise wie chemische Flohpulver besprühen. Diatomeenerde wird aus den zerkleinerten Fossilien eines Meerestieres, der Kieselalge, gewonnen. Diatomeenerde hat Kanten, die scharf genug sind, um das weiche Exoskelett von erwachsenen Flöhen zu schneiden. Es ist auch extrem saugfähig, wenn es trocken ist und absorbiert die aus den sterbenden Flöhen austretenden Flüssigkeiten. Verwenden Sie keine für Schwimmbäder formulierte Kieselerde, da dies sowohl für Ihre Haustiere als auch für Sie giftig sein kann.

Verwöhnen Sie Ihre Haustiere

Behandle deine Haustiere regelmäßig gegen Flöhe. Dies verhindert den Wiederbefall (oder Wiederbefall) Ihres Haustiers sowie die Wiederbefall Ihres Hauses. Verwenden Sie nicht-chemische Mittel wie Baden, Flohkämme und Kieselgur. Pestizide sollten sparsam eingesetzt werden und nur in Fällen, in denen die Flohpopulation außer Kontrolle geraten ist und nicht auf andere Weise beseitigt werden kann. Zwar gibt es mehrere sichere Flohmedikamente, die für Haustiere formuliert sind, aber sie werden immer noch als Gifte betrachtet, und es kann eine Chance auf Nebenwirkungen geben. (Weitere Informationen hierzu finden Sie in der dritten Referenz im Abschnitt "Referenzen".)

Designer Informativ Startseite hacks