Hausgemachte Spackle

Startseite hacks: (June 2019)

HOW TO Reuse / Recycle An Old Canvas For Painting, Using Gesso #ArtsAndCrafts #Painting (Juni 2019).

Anonim

Spachtel wird verwendet, um kleine Löcher in Gipswänden zu füllen. Es ist eine weiße Paste, die hart trocknet und glatt geschliffen und bemalt werden kann. Wenn Sie kleine Löcher in Ihre Wände picken müssen, müssen Sie kein Spackle kaufen. Sie können mit einfachen Zutaten, die Sie bereits in Ihrer Küche haben, selbst kochen.

Spachtel wird verwendet, um kleine Löcher in Wänden vor dem Lackieren zu füllen.

Schritt 1

Mischen Sie 2 EL. von Kochsalz und 2 EL. Maisstärke in einer kleinen Schüssel.

Schritt 2

Fügen Sie 5 EL hinzu. von kaltem Leitungswasser, ein Esslöffel nach dem anderen. Rühren Sie, während Sie das Wasser hinzufügen, bis die Mischung eine dicke Paste ist. Wenn die Mischung flüssig ist, 1 TL hinzufügen. von Salz und 1 TL. Maisstärke und rühren, bis die Mischung eingedickt ist.

Schritt 3

Verwenden Sie die Paste, um kleine Löcher in einer Wand zu füllen. Mit einem Spachtel auf die Löcher auftragen. Verwenden Sie das Messer, um das hausgemachte Spackle so zu glätten, dass es auf gleicher Höhe mit der Wand steht. Lassen Sie das Spackle eine Stunde trocknen.

Schritt 4

Sand die gespachtelte Fläche leicht mit 100-Schleifpapier.

Schritt 5

Malen Sie die Wand, wenn gewünscht, einschließlich der Fläche, die gespachtelt wurde.

Designer Informativ Startseite hacks