Home Trends: Das Neueste im Herbst Design

Startseite hacks: (April 2019)

Grassimesse setzt neue Trends im Design (April 2019).

Anonim

Die Bäume sind mit dieser vertrauten Herbstpalette bedeckt, Ihre Nachbarn fangen an Kappen und Schals anzuziehen und schon ist Ihr Auto bereit für die jährliche Heizung und Frostschutzkontrolle.

Kontrastierendes modernes Design mit traditionellen Stücken ist nicht unbedingt neu, aber es ist definitiv "in".

Aber dein Haus verdient es, auch für den Herbst vorbereitet zu werden. Sie können eine Duftkerze anzünden oder eine neue Willkommensmatte in Form eines Ahornblattes an der Eingangstür aufstellen, aber warum dort aufhören?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um den Herbst in Ihr Zuhause zu bringen, egal ob Sie ein erfahrener DIY-Weekend-Krieger oder ein Einkäufer sind, der weiß, wie Sie tolle Angebote für die neuesten Accessoires der Saison finden.

Das Spiel mit der Tonleiter ist ein Kontrast, den die Leute viel mehr nutzen, und das auf geschmackvolle Weise. Sie können ungewöhnliche Kombinationen machen. Wie du es mischt … es gibt kein richtig oder falsch.

Denise Wenacur, Inhaberin von DW Design & Decor in Westchester County, New York

Nebeneinanderstellung und Kontrast, Farbe und Textur

In diesem Herbst geht es darum, eine Aussage zu machen, oft mit Stücken, die du bereits besitzt, aber im neuen Modus.

Das Experimentieren mit Maßstab ist ein Trend, bei dem Hauseigentümer die Großen gegen die Kleinen oder die Konservativen gegen die Avantgarde stellen, sagte Denise Wenacur, Haupteigentümerin von DW Design & Decor in Westchester County, New York, etwas außerhalb von New York City.

Zum Beispiel, wenn Sie eine Lampe besitzen und ihre Basis wirklich mögen, ändern Sie den Lampenschirm zu einem, der in der Größe, in der Form oder in der Art unterschiedlich ist. Sie könnten einen älteren Stuhl neu aufpolieren, um ihm ein zeitgenössisches Finish gegen die Vintage-Form zu geben, schlug sie vor, oder "mischen Sie gefärbte Schränke mit lackiertem Mobiliar" in Ihrer Küche.

"Das Spiel mit der Tonleiter ist ein Kontrast, dass die Leute viel mehr ausnutzen, und es wird auf geschmackvolle Weise gemacht", sagte Wenacur. "Du kannst ungewöhnliche Kombinationen machen. Wie du es mischt … es gibt kein richtig oder falsch."

Mixing Muster und Texturen ist auch riesig in Wohnkultur in diesem Herbst, sagte Ani Semerjian, Eigentümer von Semerjian Interiors in Devon, Pennsylvania.

"Wir werden eine Menge Elemente mischen sehen. Denken strukturierte Tapeten gegen einen Tierdruck Stuhl oder schwere geometrische gemusterten Kissen oder einen Wurf auf einem Ledersofa", sagte sie.

Und während die traditionelle warme Palette von Braun, Orange und tiefem Gelb immer noch die Essenz des Herbstes ausstrahlt, sind kräftige Farben, die etwas Punsch bieten, im Trend.

"Schwarz und Weiß mit Farbtupfern ist der größte Trend für den Herbst. Teal ist immer noch die 'It' Farbe, und es sieht so aus, als ob es für den Herbst klebt", sagte Semerjian, die erwartet, dass populäre Neutrale in Richtung der warm statt kühl. "Greys werden taupe und kalkhaltiger sein; Weiße werden cremiger."

Mit dem Versuch, seinen stigmatisierten Ruf zu verlieren, kehrt das Wallpaper in Mustern und Texturen zurück, die wenig Ähnlichkeit mit dem haben, an das sich viele von uns erinnern.

"Wandverkleidungen gehen mehr in Richtung Architekturtapete. Seashell und Glitter und Kork sind sehr beliebt", sagte Tatiana Garcia, eine Innenarchitektin mit Sitz in Mesa, Arizona. "Meine Kunden verwenden es an einer Akzentwand, so dass es nicht übermächtig ist, oder sie benutzen es in einer kleinen Damentoilette."

Klein-groß-DIY

Festliche Accessoires zu integrieren, ist das unkomplizierteste Mittel, um den Herbst in einen beliebigen Teil Ihres Zuhauses zu bringen. Ob es darum geht, Bernstein-und-Schokolade-Kissen auf Ihrem Sofa zu platzieren, den cremefarbenen Teppich mit einem Hauch von Orange und Rot zu ersetzen, oder neue Fensterbehandlungen in das Hauptschlafzimmer zu stellen, diese Neugestaltung kann in wenig mehr als dem gemacht werden Zeit, um Ihre Einkäufe aus den Einkaufstüten zu ziehen.

Wenacur sagte, dass sie gerne Betten, Fensterbehandlungen und Beleuchtung benutzt, um ein vom Herbst inspiriertes Schlafzimmer zu kreieren, das Komfort schreit und ein Nist-Ambiente perfekt macht, um sich mit einem guten Buch zu beschäftigen, bevor es in einen erholsamen Schlaf geht. "Das Schlafzimmer ist ein Ort, an dem man nicht nur schlafen kann, sondern eine Atempause durch wunderschöne Bettwäsche und schönes Licht", sagte sie.

Einfache und saubere Einrichtungsstile mit stark strukturierten Accessoires zu verschönern ist ein weiterer Trend, sagte Semerjian. "Denken Sie Tierhäute. Spitze ist auch groß für den Fall. Wir sehen viel davon in Vorhängen und Hausakzenten."

Eine einfache Möglichkeit, kreativ zu werden, ist das Wechseln von Leuchten, die mühelos umgeschaltet werden können. Hang beleuchtete Glas Anhänger über eine Kücheninsel oder ersetzen Leuchten mit Versionen in neuen Designs oder Formen, schlug Chelsea Nazarian, leitender Projektleiter und Innenarchitekt für Elements of Design in Scottsdale, Arizona. "Die Leute machen mehr mit Beleuchtung. Sie wissen, dass es nicht permanent ist, also sind sie bereit, außerhalb ihrer Komfortzone zu gehen", sagte sie.

Für diejenigen, die ein ehrgeizigeres Projekt anstreben, sind Farben oder Tapeten eine relativ schnelle Option, die ein wenig mehr Arbeit erfordert, aber dauerhafte Ergebnisse liefert.

Für die Küche sieht Garcia in dieser Saison Trends, die von Obst und Gemüse inspiriert sind. "Farben gehen zurück zu dem, was man auf dem Markt sieht: Erbsen, Rüben, Süßkartoffeln. Man kann dies mit frischem Obst und Gemüse einbringen, aber die billigste Art, das zu tun, ist mit Farbe", sagte sie.

Nazarian sagte, sie mag es, einem Schlafzimmer hochwertige Tapete hinzuzufügen, um ein wenig Luxus hinzuzufügen, obwohl sie anerkennt, dass es ein bisschen schwierig ist, Kunden davon zu überzeugen, bevor sie die Ergebnisse sehen. "Sie haben das Bild der Rose-Tapete ihrer Großmutter, aber es gibt so viele überstreichbare Tapeten, die eine Wand strukturieren, die flache Farbe nicht würde", sagte sie. "Ich mache es gerne an einer Wand oder in Nischen."

Wenn Sie noch weiter gehen wollen, nehmen Sie Ihre Schränke in Angriff, indem Sie die Hardware wechseln oder abziehen und dann färben oder streichen, schlug Garcia vor. Fügen Sie einen Backsplash hinzu, wenn Sie noch keinen haben oder suchen Sie nach einem Vintage Möbelstück für diesen Shabby Chic Look.

Zu Hause fallen

Wie sich der Herbst anfühlt, hängt weitgehend davon ab, wo du lebst. Dekor kann universell sein, aber was dein Klima ist, bestimmt, woraus deine Decken bestehen oder welches Finish du an deiner Akzentwand wählst.

Moderne Häuser sehen in der Regel gut aus mit klaren Linien an Möbeln und Einrichtungsgegenständen, mit Bronze- oder Goldtönen in Perl- oder Satin-Finish, um sie zu verkleiden, sagte Garcia. Überfüllte Stücke, kuschelige Teppiche und andere traditionelle Haus-zu-Hause-Berührungen ergänzen Land-Stil-Aufenthalte.

An der Ostküste sieht Semerjian viele Tweeds, Karos, Wolle und schwerere Stoffe mit traditionelleren Mustern "im Gegensatz zur Westküste und Florida, wo man viel mehr Weiß, geometrische Muster und Grundfarben sieht."

Hausbesitzer in wärmeren Klimazonen tendieren dazu, zu helleren und helleren Farben zu neigen und verwenden Fensterläden und Fensterbehandlungen, um die Hitze und die Sonnenstrahlen abzuhalten, sagte Wenacur.

Chenilles und schwerere Polster sind in kälteren nördlichen Regionen erwünscht, während Materialien im Süden leichter sind. Teppichböden und dickere Teppiche sind häufiger in kühleren Regionen anzutreffen, während leichtere Bodenbeläge oder Bodenbeläge, die leicht Sand vom Strand oder Wasser aus dem Pool halten, in Küstenwohnungen praktisch sind, sagte sie.

Diejenigen, die sich in einem Klima bewegen, das sich sehr von ihrem früheren Zuhause unterscheidet, bringen oft ihre alten Möbel und Accessoires mit und versuchen, ihr altes Wohnarrangement in ihrem neuen zu kopieren. Dies, so Wenacur, kann ein Fehler sein.

"Sie fühlen sich manchmal unzusammenhängend. Sie sagen: 'Ich weiß nicht, warum es sich nicht richtig anfühlt.' Weil du in New York gelebt hast und jetzt in Florida lebst ", sagte sie. Du musst dein Klima verstehen. Velours oder Samt in einem heißen Klima zu haben, wäre wahrscheinlich nicht Ihre erste Wahl. "

Ihre Garderobe ist nicht der einzige Teil Ihres Lebens, der eine saisonale Umarbeitung bekommen kann. Abhängig davon, wie viel Zeit und Ressourcen Sie bereit sind zu widmen, kann Ihr Haus leicht sehr modisch sein.

Schnelle und einfache Fallfixes

Wohnzimmer: Verwenden Sie Farbe, um eine Akzentwand zu schaffen, einige Wurfkissen zu ändern und einige festliche Kerzen hinzuzufügen, machen dieses den einfachsten Raum, um sich für die Jahreszeit aufzufrischen, sagte Innenarchitekt Tatiana Garcia.

Schlafzimmer: Die Fokussierung auf das Bett lässt die Stimmung für ein warmes Gefühl für die Jahreszeit sehr gut werden, sagte Denise Wenacur, Gründerin von DW Design & Decor in New York. In einer warmen Herbstpalette oder im angesagten Auberginenschatten "Habt eine Bettdecke, dann Decken und bequeme Kissen", sagte sie und fügte hinzu: "Die Leute lieben ein volles, gemütliches Bett."

Küche: Mittelstücke arbeiten schön und schnell, um etwas Saisongeist zu diesem beliebten Treffen und Arbeitsplatz zu bringen, sagte Chelsea Nazarian, leitender Projektmanager und Innenarchitekt für Elements Design in Scottsdale, Arizona. "Große Dinge zu verwenden sind trockene Arrangements mit Zweigen und getrockneten Blumen, um Herbst zu integrieren. Was gut funktioniert, ist ein Herzstück auf Ihrer Kücheninsel."

Designer Informativ Startseite hacks