Haupthilfsmittel, zum der weißen Fliegen auf Anlagen zu töten

Startseite hacks: (June 2019)

Einfache Haupthilfsmittel für Munddrossel (Juni 2019).

Anonim

Weiße Fliegen sind kleine, fliegende Insekten, die sich von den Blättern der Gartenpflanzen ernähren. Weiße Fliegen können so klein wie 1/12 Zoll lang sein und können mit bloßem Auge sehr schwer zu sehen sein. Achten Sie auf die Insekten auf den Blattunterseiten während des Tages, wenn sie am aktivsten sind. Weiße Fliegen können den Winter überleben und ein großer Befall von ihnen wird die Pflanzen stark schädigen. Verwenden Sie ein Hausmittel, um Weiße Fliegen zu töten.

Weiße Fliegen schädigen Blätter von Pflanzen und ernähren sich von den im Laub enthaltenen Nährstoffen.

Beschädigung

Weiße Fliegen saugen die Säfte und Nährstoffe aus Pflanzenblättern. Während sie fressen, hinterlassen die Fliegen Honigtau hinter sich, ein klebriges Sekret, das das Wachstum von Pilzen fördert. Aufgrund dieses Honigtau-Stoffes können Weiße Fliegen erhebliche Schäden an Gärten verursachen, wenn sie nicht kontrolliert werden. Pflanzen, die von weißen Fliegen befallen sind, können vergilbte Blätter und verkümmertes Wachstum haben. Whitefly Schaden ist in den Eiern sichtbar, die sie auf den Unterseiten der Blätter und dem klebrigen Honigtau hinterlassen, den sie schaffen, der mit Ihren Fingern gefühlt werden kann, wenn Sie die Blätter leicht reiben.

Hausgemachtes Insektizid

Machen Sie ein hausgemachtes Insektizid, um Weiße Fliegen an Pflanzen zu behandeln. Mix 1 EL. von flüssiger Seife in eine Mischung aus 2 Teilen Alkohol und 5 Teilen Wasser. Gib die Mischung in eine Sprühflasche und trage sie auf die Blätter der Pflanzen auf, um Weiße Fliegen zu töten und ihnen vorzubeugen. Mischen Sie 2 EL. von zerstoßenem rotem Pfeffer und 6 Tropfen flüssiger Spülmittel in 1 Gallone Wasser, um ein heißes, Insekt-abstoßendes Spray zu schaffen. Lassen Sie das hausgemachte Insektizid für einen Tag einweichen, bevor Sie es auf Pflanzen aufsprühen.

Biologische Kontrolle

Marienkäfer sind der natürliche Feind der Weißen Fliegen. Marienkäfer sind bunte, nützliche Insekten, die im Garten optisch ansprechend sind und ohne Ermunterung werden sie Weiße Fliegen für dich töten. Ziehen Sie sie in den Garten, indem Sie Fenchel, Koriander, Dill, Tansey, Schafgarbe und wilde Karotte pflanzen. Marienkäfer genießen die meisten Pflanzen mit langen, trichterförmigen Blüten.

Hausgemachte Mulch

Mache einen selbstgemachten Mulch, der weiße Fliegen abstößt. Zerschneiden Sie Stücke aus Aluminiumfolie oder sprühen Sie Teile aus Plastikmulchsilber, um sie Folie ähnlich zu machen. Das helle, reflektierende Silber hält weiße Fliegen fern. Der Mulch dient sowohl der Abwehr von Unkraut als auch von Weißfliegen.

Designer Informativ Startseite hacks