Haupthilfsmittel: Wie man Flöhe mit Listerine loswird

Startseite hacks: (March 2019)

Wie man Ihre Knochen starke natürliche Haupthilfsmittel macht (März 2019).

Anonim

Ein Flohbefall kann schwer vollständig ausgerottet werden, da sich die Schädlinge sehr schnell vermehren. Wenn Sie keine chemische Behandlung verwenden möchten, versuchen Sie zuerst eine Listerine Hausmittel. Wie bei den meisten Hausmitteln ist der Schlüssel zum Erfolg eine konsistente Anwendung. Wenden Sie die Listerine-Behandlung einmal wöchentlich an und beobachten Sie Ihre Flohpopulation. Es sollte abnehmen, aber wenn es nicht notwendig ist, müssen Sie chemische Produkte oder zusätzliche Hausmittel verwenden, um den Käferkampf zu gewinnen.

Scrub Floh-infizierte Haustiere mit einem Listerine-Shampoo.

Floh Shampoo

Schritt 1

Mischen Sie gleiche Teile von mildem Shampoo und Listerine in einer Schüssel.

Schritt 2

Waschen Sie Ihr Haustier (oder sich selbst) mit dem Listerine-Shampoo. Bekommen Sie das Tier nass überall, dann schrubben Sie das modifizierte Shampoo über sein Fell. Konzentriere dich auf die "Achselhöhlen" und den Bauch, da sich Flöhe gerne an warmen Orten verstecken.

Schritt 3

Lassen Sie das Shampoo für fünf Minuten sitzen.

Schritt 4

Spülen Sie das Tier gründlich. Da Flohbäder davon abhängen, wie gut Sie das Fell mit Shampoo gesättigt haben, müssen Sie möglicherweise das Bad wiederholen, um alle Flöhe zu töten, wenn Sie versehentlich eine Stelle übersprungen haben.

Floh-Spray

Schritt 1

Eine Teil Listerine mit sechs Teilen Wasser verdünnen.

Schritt 2

Gießen Sie die Listerine-Mischung in eine Sprühflasche.

Schritt 3

Besprühen Sie Tier, Möbel und Bettwäsche mit dem Listerine-Spray, um Flöhe zu töten.

Designer Informativ Startseite hacks