Haupthilfsmittel für einen Urin-Ammoniak-Neutralisierer

Startseite hacks: (October 2018)

Beste natürliche Haupthilfsmittel für Sinusitis (Oktober 2018).

Anonim

Bestimmte Urinarten, insbesondere Katzenurin, können stark nach Ammoniak riechen. Dieser Geruch ist sehr schwer zu beseitigen, wenn Ihre Möbel, Kleidung, Bettwäsche oder Teppich verschmutzt werden. Es gibt bestimmte Arten von Hausmitteln, die jedoch wirksam sein können, je nachdem, welche Art von Oberfläche Urin-getränkt hat.

Haupthilfsmittel für einen Urin-Ammoniak-Neutralisierer

Weiße Essig-Behandlung

Weißer Essig, der mit drei Teilen Wasser (dh 1 Tasse Essig bis 3 Tassen Wasser) gemischt wird, ist eine wirksame desodorierende Lösung für mit Urin getränkte Bettwäsche, Möbel und Teppiche. Wenn der Urinfleck noch feucht ist, tupfen Sie so viel wie möglich von Urin mit Papier- oder Stoffhandtüchern ab und sättigen Sie dann den Bereich mit der Essig-Wasser-Mischung. Lassen Sie die Essiglösung trocknen, wäschen Sie den Artikel wenn möglich und führen Sie dann den "Sniff-Test" durch, um festzustellen, ob eine weitere Geruchstilgung notwendig ist.

Apfelessig für die Wäscherei

Wenn Sie Urin-gefärbte Kleidung haben, werfen Sie Teppiche oder Bettwäsche und Sie möchten sie sofort in die Wäsche werfen, achten Sie darauf, 1/4 Tasse Apfelessig mit dem Reinigungsmittel in die Waschmaschine zu geben. Wenn Sie keinen Apfelessig zur Hand haben, können Sie auch weißen Essig in Ihrer Waschmaschine verwenden, aber Apfelessig neigt dazu, einen angenehmeren, apfelartigen Duft hinter sich zu lassen.

Backsoda

Backpulver ist ein klassisches Hausmittel gegen Gerüche aller Art. Im Falle eines Urinflecks, bestreuen Sie den gefärbten Bereich großzügig mit Backpulver. Reiben Sie die Soda in den verschmutzten Bereich, besonders wenn es sich um einen tieffaserigen Teppich handelt. Lassen Sie das Backpulver mindestens eine halbe Stunde lang, wenn möglich länger stehen, saugen Sie es dann auf und prüfen Sie, ob der Ammoniakgeruch verschwunden ist.

Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid, in der Standard 3% Lösung, die Sie in Lebensmittelgeschäften und Drogerien kaufen können, kann auch nützlich bei der Beseitigung von Ammoniak-ähnlichen Urin Gerüche sein. Eine besonders effektive Art, Peroxid zu verwenden, besteht darin, eine Tasse davon mit einem Teelöffel zu mischen. von Spülmittel und streuen Sie diese Lösung dann über einen Urin-getränkten Bereich, den Sie vorher mit Backpulver bestreut hatten (oben beschrieben). Mit einem weichen Borstenpinsel - ähnlich einem Fingernagelpinsel oder einer Spülbürste - die Peroxidlösung in das Backpulver einarbeiten und eine Paste bilden. Lassen Sie es trocknen, saugen Sie es auf und wiederholen Sie es, bis der Ammoniakgeruch aus dem Urin verschwunden ist. Wenn Sie sich Sorgen über die Farbe des Stoffes oder des Materials in der behandelten Region machen, können Sie zuerst einen Test an einer unauffälligen Stelle durchführen, da Wasserstoffperoxid eine bleichende Wirkung haben kann.

Chlorbleiche

Wenn Sie mit Urin-gefärbten Zementböden oder Wänden, die stark nach Ammoniak riechen, umgehen, können Sie, wenn Sie sehr vorsichtig sind, in der Lage sein, Bleichmittel zu verwenden, um den Geruch loszuwerden. Bevor Sie jedoch in die Nähe der Bleichmittelflasche gehen, müssen Sie den Bereich gründlich mit einer Reinigungslösung waschen, die absolut kein Bleichmittel enthält. Chlorbleiche gemischt mit Ammoniak kann eine tödliche Kombination sein, da diese Substanzen beim Mischen ein giftiges Gas bilden. Dann spülen, spülen und erneut mit klarem Wasser spülen. Spülen Sie noch ein paar Mal für ein gutes Maß. Sie möchten sicherstellen, dass kein Ammoniak mehr vorhanden ist, um mit dem Bleichmittel zu reagieren.

Sobald Sie gewaschen und gespült haben, mischen Sie eine Lösung von 10 Teilen Wasser zu 1 Teil Bleichmittel und gießen Sie es in eine saubere Sprühflasche. Achten Sie darauf, eine Flasche zu wählen, die nie Ammoniak enthielt. Versuchen Sie, den Bereich zu belüften, indem Sie alle verfügbaren Türen und Fenster in der Nähe öffnen, um etwas frische Luft hereinzulassen, und sprühen Sie dann die Wände oder Böden mit der Bleichlösung hinunter. Lassen Sie die nassen Stellen etwa 30 Sekunden sitzen und wischen Sie sie anschließend mit einem Lappen ab. Warten Sie einige Zeit, bis der Bereich trocken ist, bevor Sie prüfen, ob eine zweite Anwendung erforderlich ist.

Designer Informativ Startseite hacks