Haupthilfsmittel für Geruchsentfernung

Startseite hacks: (December 2018)

Haupthilfsmittel für brennende Empfindungen in den Füßen (Dezember 2018).

Anonim

Ein Teil der Hauswirtschaft sorgt dafür, dass das Haus sauber und frei von schlechten Gerüchen ist. Egal, wie sauber Ihr Haus aussieht, Sie werden es nicht bemerken oder schätzen, wenn es einen übermächtigen Geruch gibt. Das Entfernen unangenehmer Gerüche kann Ihr Zuhause freundlicher und komfortabler machen.

Frische Zitronen.

Essen

Fisch.

1 Tasse Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und mit Zimtpulver bestreuen. Der süße Geruch von Zimt sollte den Geruch von Lebensmitteln, einschließlich Fisch, beim Kochen entfernen.

Um Fischgeruch zu vermeiden, tränken Sie den Fisch in einer Mischung aus 1 Tasse Essig und 2 Liter Wasser vor dem Kochen. Dies beeinträchtigt den Geschmack des Fischs beim Kochen nicht.

Versuchen Sie, während des Kochens eine Duftkerze oder Weihrauch anzuzünden, um den verbleibenden Essensgeruch zu beseitigen.

Küche

Reinigen Sie Ihren Kühlschrank.

Öffnen Sie eine Schachtel mit Backpulver und legen Sie es in den Kühlschrank oder Gefrierschrank, um schlechte Gerüche zu beseitigen. Legen Sie eine Zitronenscheibe in eine Schüssel mit kochendem Wasser und legen Sie sie in einen leeren Kühlschrank oder Gefrierschrank während der Reinigung, um den schlechten Geruch loszuwerden.

Verwenden Sie eine Mischung aus gleichen Teilen Essig und Wasser, um Küchenarbeitsplatten zu reinigen, um Fische, Zwiebeln und andere geruchsintensive Lebensmittel loszuwerden. Essig hilft auch, Schneidebretter und Messer zu desinfizieren.

Lassen Sie Zitrussaft in Ihrer Müllentsorgung laufen, um den Geruch zu entfernen. Verwenden Sie eine Mischung aus 1 Tasse Bleichmittel und 1 Gallone Wasser, um Mülleimer zu reinigen.

Teppiche

Entfernen Sie Hausgerüche.

Verwenden Sie eine Mischung aus gleichen Teilen Essig und Wasser, um Gerüche aus dem Urin von Haustieren (Katzen oder Hunde) zu entfernen. Der Säuregehalt des Essigs hilft, das Ammoniak im Urin zu neutralisieren. Sprinkle Backpulver auf einem stinkenden Teppich, warte eine Stunde (oder mehr), dann saugen Sie das Pulver und den Geruch weg. Backpulver absorbiert Feuchtigkeit, die zu Geruchsbildung führen kann.

Kleider

Desodorieren Sie Ihren Kleiderschrank.

Legen Sie ungebrauchte Weichspülerblätter in Ihre Kleiderfächer oder Kleiderschränke, um die Kleidung frisch zu halten. Hammer Stücke von Zedernholz auf die Rückwand Ihrer Schränke, um muffigen Geruch aus dem Aufbau in Ihrem Schrank zu verhindern. Abgesehen davon, dass Käfer und Motten davon abgehalten werden, Zuflucht in Ihrem Kleiderschrank zu suchen, kann Zedernholz Schimmel- und Schimmelbildung verhindern, die im Laufe der Zeit Gerüche verursachen können.

Schuhe

Stinkende Schuhe.

Streuen Sie Ihre Schuhe mit Backpulver, lassen Sie es über Nacht und schütteln Sie sich aus, bevor Sie Ihre Schuhe wieder anziehen. Das Backpulver hilft, die Feuchtigkeit zu absorbieren, die schlechten Geruch verursacht. Legen Sie Ihre schmutzigen Turnschuhe in eine Waschmaschine und waschen Sie sie anschließend mit Waschmittel und Bleichmittel. Trocknen Sie Ihre Schuhe in der Sonne oder verwenden Sie geringe Hitze auf Ihrem Trockner.

Designer Informativ Startseite hacks