Blumen für Farbstoff verwendet

Startseite hacks: (October 2018)

Minecraft Farbstoff/Blumen duplizieren (kein Bug) (Oktober 2018).

Anonim

Natürliche Farbstoffe werden seit Tausenden von Jahren verwendet. Viele verschiedene pflanzliche Materialien wie Baumrinde, Pflanzenteile, Früchte, Beeren und sogar einige Insekten wurden in der Farbstoffproduktion verwendet. Obwohl viele pflanzliche Farbstoffe durch synthetische Sorten ersetzt wurden, werden einige natürliche Farbstoffe immer noch dazu verwendet, Lebensmitteln, Kosmetika und Stoffen Farbe zu verleihen. Eine Anzahl von verschiedenen Farben wird mit Blumen und Blumenteilen geschaffen.

Hollyhock-Farbstoff wird auch als Lebensmittelfarbe verwendet.

Stockrosen

Hollyhock oder Alcea rosea, Blütenblätter sind in verschiedenen Schattierungen von fast weiß bis fast schwarz erhältlich. Die Farbstoffe, die aus diesen Blütenblättern hergestellt werden, variieren in der Farbe von hellgrün bis grünlich-braun, je nachdem, wie die Blüten hergestellt werden. Laut Rakhi Shanker und Padma S. Vankar von der Einrichtung für ökologische und analytische Tests in Kanpur, Indien, wird eine Substanz wie Alaun oder andere Metallsalze verwendet, um den Farbstoff auf dem Stoff zu halten, ohne sich schnell auszuwaschen. Diese Substanz wird als Beize bezeichnet. Shanker und Vankar experimentierten mit Beizmitteln wie Kupfersulfat und Zinnchlorid sowie Alaun und stellten fest, dass die Farbe je nach verwendetem Beizmittel variierte.

Safran

Safran, oder Crocus sativus, erzeugt einen starken gelben Farbstoff. Laut WP Armstrong vom Palomar College enthalten Safranblüten ein Farbpigment in ihren Narben, das sind die langen röhrenartigen Strukturen in der Mitte der Blüten. Dieses Farbpigment wird Crocin genannt und ist ein entfernter Verwandter von Vitamin A. Die Stigmen werden getrocknet und zum Färben verwendet. Die Website zeigt an, dass ungefähr 4000 Blumen benötigt werden, um eine einzelne Unze Farbstoff herzustellen. Saffron wurde früher benutzt, um die Roben des irischen Königshauses zu färben, so Armstrong. Es wird am häufigsten als Lebensmittelfarbe verwendet.

Königliches Poinciana

Delonix Regia ist auch als Royal Poinciana oder Gulmohur bekannt. Diese Bäume erzeugen im Frühjahr markante goldene und scharlachrote Blüten. Farbstoffe, die aus Gulmohur-Blüten hergestellt werden, reichen je nach Beizmittel von goldgelb bis dunkelbraun. Laut K. Anitha und SN Prasad vom Salim Ali Zentrum für Ornithologie und Naturgeschichte in Indien, erzeugten Farbstoffe, die Kurkumapulver als Beizmittel verwendeten, auf Seide goldgelbe oder dunkle tanfarbene Schattierungen, je nachdem, ob die ganzen Blüten oder nur die Blütenblätter verwendet wurden . Eine 10% ige Alaunlösung erzeugte olivgrün.

Saflor

Younsook Shin von der Chonnam National University in Korea zeigt, dass Korea eine lange Tradition der Verwendung von Färberdistel als natürlicher Farbstoff hat. Distelblütenblätter enthalten Carthamin, das rot produziert, und Färberdistelgelb B, das eine orange-gelbe Farbe erzeugt. Healthline fügt hinzu, dass Färberdistel traditionell verwendet wurden, um Seide gelb oder rot zu färben. Die Blüten wurden ebenfalls getrocknet, fein gemahlen und mit Talk gemischt, um Rouge herzustellen. Färberdistel wird häufig verwendet, um Lebensmitteln Farbe zu verleihen.

Designer Informativ Startseite hacks