Fehlercodes bei Maytag-Waschmaschinen

Startseite hacks: (October 2018)

Washing machine Doorlock error codes E01, F08, F16, F34, E61 Bosch, Neff, Siemens (Oktober 2018).

Anonim

Wenn Ihre Maytag Waschmaschine nicht mehr richtig funktioniert, können Sie die Fehlersuche eingrenzen, indem Sie auf dem Display nach einem Fehlercode suchen. Die Codes identifizieren spezifische Probleme mit Ihrer Waschmaschine, die Sie so schnell wie möglich reparieren können. Die Fehlercodes, die in Ihrem Display angezeigt werden, hängen von Ihrem Modell ab. So können Sie sich mit den am häufigsten angezeigten Fehlercodes vertraut machen.

Maytag Waschmaschinen auf dem Display in einem Geschäft.

Sd / Sud

Um Sie darauf aufmerksam zu machen, dass zu viel Schaum im Gerät ist, zeigt die Maytag Bravos Waschmaschine einen "Sd" Code, während die Maxima Modelle einen "Sud" Code zeigen. Wenn Ihre Waschmaschine eine übermäßige Schaumbildung erkennt, führt sie automatisch eine Schaumreduktionsroutine durch. Um übermäßige Schaumbildung zu vermeiden, verwenden Sie nur ein hochwirksames Reinigungsmittel in Ihrer Waschmaschine und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett, um die richtige Menge zu verwenden.

oL

Maytag Bravos Unterlegscheiben zeigen einen "oL" -Fehlercode an, um anzuzeigen, dass das Gerät überlastet ist. Wenn die Waschmaschine erkennt, dass die Ladung zu groß ist, wird automatisch Wasser und Reinigungsmittel in der Wanne abgelassen. Entfernen Sie einige Teile von der Waschmaschine, schließen Sie den Deckel und drücken Sie die Taste "Start / Pause".

UL

Der "uL" -Fehlercode wird in einem Display der Maytag Bravos-Waschmaschine angezeigt, wenn die Last nicht ausgeglichen ist. Die Waschmaschine führt automatisch eine Lastausgleichsroutine aus, also lassen Sie sie zu. Wenn Sie bemerken, dass die Wählscheibe blinkt und der Computer gestoppt wurde, müssen Sie die Last neu verteilen, bevor Sie den Computer neu starten können. Schließen Sie den Deckel und drücken Sie die Taste "Start / Pause", um den Zyklus zu starten.

LF / LD

Fehlercodes im Display Ihrer Bravos-Waschmaschine können auf ein Problem mit dem Ein- oder Austreten von Wasser hinweisen. Der "LF" -Code zeigt an, dass die Waschmaschine zu lange braucht, um gefüllt zu werden, während der "Ld" -Code bedeutet, dass es zu lange dauert, um zu entleeren. Stellen Sie in beiden Fällen sicher, dass der Ablaufschlauch richtig installiert ist. Es sollte sicher mit einer Wanne oder einem Abflussrohr mit einer Ablaufschlauchform verbunden werden. Wenn die Waschmaschine zu lange braucht, um abzulaufen, müssen Sie möglicherweise den Abflussschlauch senken, so dass das Ende nicht mehr als 96 Zoll über dem Boden ist. Überprüfen Sie den Schlauch auf Verstopfungen, wenn die Waschmaschine weiterhin langsam abläuft.

HC

Wenn Ihre Bravos Waschmaschine den Fehlercode "HC" anzeigt, zeigt dies an, dass die Heiß- und Kalteinlassschläuche nicht korrekt installiert wurden. Der Code erscheint am Ende des Waschzyklus, um Sie darauf hinzuweisen, dass der Kaltwasserschlauch mit dem Heißwassereinlass und der Heißwasserschlauch mit dem Kaltwassereinlass verbunden ist. Um das Problem zu beheben, schalten Sie die Schläuche in ihre richtigen Einlässe um.

dL / Deckel / dU

Eine Bravos Waschmaschine hat mehrere Codes, die Sie auf ein Problem mit dem Deckel der Waschmaschine hinweisen können. Der "dL" -Code zeigt an, dass der Deckel nicht verriegelt werden kann, sodass ein Gegenstand in Ihrer Wäscheladung ihn wahrscheinlich blockiert. Bewegen Sie Gegenstände in der Wanne herum, um Hindernisse zu entfernen. Der Fehlercode "Deckel" zeigt an, dass der Deckel der Waschmaschine geöffnet ist. Schließen Sie daher den Deckel, um die Anzeige zu löschen. Wenn der Deckel länger als 10 Minuten geöffnet ist, wird die Waschmaschine automatisch entleert und der Zyklus wird unterbrochen. Schließlich erscheint der Code "dU", wenn Objekte auf der Oberseite der Unterlegscheibe die Entriegelung verhindern. Entfernen Sie alle Gegenstände, wie z. B. eine Waschmittelflasche oder einen Wäschekorb, damit der Deckel entriegelt werden kann.

dEt

In einer Maytag Maxima Modellwaschanlage erscheint der Fehlercode "dEt", wenn die Kartusche des Reinigungsmittelspenders nicht erkannt wird. Entfernen Sie die Kassette und installieren Sie sie erneut, um sicherzustellen, dass sie richtig eingesetzt ist. Kontrollieren Sie, dass die Spenderschublade ebenfalls vollständig geschlossen ist. Sie können den Code für Einzeldosierungen von Reinigungsmittel ignorieren.

F08, E01

Der Fehlercode "F08, E01" in der Maxima-Waschmaschine zeigt ein Problem mit der Wasserversorgung an. Überprüfen Sie, dass beide Einlassschläuche angeschlossen sind und Wasser zu den Ventilen fließt. Die Warm- und Kaltwasserhähne für Ihre Maschine müssen ebenfalls geöffnet sein. Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie die Einlassventilblenden auf Verstopfungen und korrigieren Sie etwaige Knicke oder eingeklemmte Stellen am Einlassschlauch. Um den Code zu löschen, drücken Sie einmal die Taste "Power / Cancel". Tippen Sie erneut auf die Schaltfläche, um das Gerät neu zu starten. Wenn der Code erneut angezeigt wird, wenden Sie sich an Maytag, um den Service zu erhalten.

F09, E01

Der Code "F09, E01" erscheint in den Maxima-Washeranzeigen, wenn ein Systemfehler der Ablaufpumpe vorliegt. Stellen Sie sicher, dass der Abflussschlauch richtig angeschlossen ist, und verwenden Sie ein Abflussrohr, um es an einem Abflussrohr oder einer Wanne zu befestigen. Untersuchen Sie den Schlauch auf Knicke, Verstopfungen oder eingeklemmte Abschnitte und vergewissern Sie sich, dass das Ende des Abflussschlauchs nicht mehr als 96 Zoll vom Boden entfernt ist.

F05, E02

Wenn Sie den Fehlercode "F05, E02" in Ihrer Maxima-Waschmaschine sehen, blockiert die Maschinentür nicht ordnungsgemäß. Drücken Sie die "Power / Cancel" -Taste, um den Zyklus zu stoppen und öffnen Sie die Tür, um nach Gegenständen in der Wanne zu suchen, die die Tür blockieren könnten. Schließen Sie die Tür wieder fest und vergewissern Sie sich, dass sie verriegelt ist, bevor Sie den Zyklus neu starten.

F07, E01

Der Fehlercode "F07, E01" weist auf einen Motorantriebsfehler in Ihrer Maxima-Unterlegscheibe hin, sodass der Motor Probleme beim Drehen der Unterlegscheibentrommel hat. In den meisten Fällen tritt dies auf, weil die Wanne zu dicht gepackt ist. Entfernen Sie einige Artikel von Ihrer Ladung und befolgen Sie die Empfehlungen zur Ladungsgröße in Ihrer Bedienungsanleitung. Wenn Sie gerade die Waschmaschine gekauft haben, überprüfen Sie die Wanne, um sicherzustellen, dass alle Verpackungsmaterialien entfernt wurden.

F ## / F ##, E

Ein anderer als der aufgelistete Code "F ##" oder "F ##, E ##" in den Bravos- und Maxima-Modellen weist auf einen Systemfehler hin. Um den Code zu löschen, drücken Sie die Taste "Start / Pause" oder "Power / Cancel". Starten Sie die Waschmaschine neu, indem Sie erneut die Taste "Start / Pause" oder "Power / Cancel" drücken. Wenn der Code erneut auf dem Display erscheint, wenden Sie sich an Maytag, um den Service zu erhalten.

Designer Informativ Startseite hacks