Gibt eine Hibiscus-Pflanze juckenden Ausschlag auf die Arme?

Startseite hacks: (December 2018)

Der Hibiskus im VOL.AT-Gartentipp (Dezember 2018).

Anonim

Wenn Sie mit bestimmten Pflanzen arbeiten, können Sie Ausschläge auf Ihrem Körper entwickeln. Nachdem Sie mit der Hibiskus-Pflanze gearbeitet haben und einen roten, juckenden Hautausschlag auf Ihren Armen bemerken, ist es wichtig, die verschiedenen Ursachen des Ausschlags zu erforschen. Hibiscus allein wird in der Regel keine Ausschläge verursachen, nach Jerry Stanely bei Allergy Free Gardening, aber es gibt andere Möglichkeiten für Hibiskus, einen Ausschlag zu verursachen.

Hibiscus Rash aufgrund von Allergien

Untersuchen Sie Ihren Ausschlag sehr sorgfältig. Es könnte ein erhöhter, holpriger Ausschlag aufgrund einer Allergie gegen die Pflanze sein. Die Hibiskus-Pflanze verursacht im Allgemeinen keine Hautirritationen, außer Sie sind allergisch gegen Hibiskus. Wenn Sie eine Hibiskus-Allergie haben, können Sie Hautausschläge erleben, wo immer die Pflanze Ihren Körper berührt hat.

Behandeln Sie diese geringfügige Allergie, indem Sie etwas Antihistaminikum nehmen und dafür sorgen, dass der Hautausschlag innerhalb weniger Stunden verschwindet. Wenn sich der Hautausschlag verschlimmert oder Sie Atembeschwerden haben, wenden Sie sich sofort an einen Arzt, da dies Anzeichen einer schweren allergischen Reaktion sein könnte.

Wenn Sie glauben, dass Sie allergisch gegen die Hibiskus-Pflanze sind, ist es am besten, die Pflanze aus Ihrem Haus oder Ihrem Garten zu entfernen. Wenn Sie es nicht entfernen können oder es nicht entfernen möchten, haben Sie keinen ungeschützten Kontakt mit den Blättern der Pflanze.

Hibiskusausschlag aufgrund anderer Ursachen

Überprüfen Sie Ihren Hautausschlag auf Anzeichen anderer Ursachen. Es kann nicht sein, dass Sie allergisch gegen den Hibiskus selbst sind, sondern dass etwas an der Pflanze Ihre Reaktion ausgelöst hat.

Wenn der Ausschlag eine Reihe von kleinen, juckenden Unebenheiten ist, die nicht verbunden sind, könnte es Insektenstiche von Käfern sein, die sich auf Ihrer Pflanze befinden. Behandeln Sie Ihre Hibiskus-Pflanze für Insekten mit einem Insektizid oder einem Indoor-Pflanzen-Käfer, und waschen Sie Ihre Pflanze mit einem Hochdruckreiniger, um alle Schädlinge zu entfernen.

Wenn Ihre Pflanze keinen Befall hat, könnte es sein, dass Sie allergisch auf eine Chemikalie reagieren, die zuvor in der Pflanze verwendet wurde. Ändern Sie die Art des Düngemittels oder Insektizids, die Sie auf der Pflanze verwenden, und sehen Sie, ob Ihr Ausschlag weggeht.

Wenn Ihre Pflanze im Freien ist, checken Sie in und um die Pflanze herum ein, um sicherzustellen, dass eine andere Pflanzenart (wie Poison Ivy) nicht mit Ihrem Hibiskus verwachsen ist. Diese zweite Pflanze kann der Schuldige sein, und Sie können auf ihn statt des Hibiskus allergisch sein.

Bevor Sie Ihre Hibiscus-Pflanze drinnen bewegen oder mit ihr mehr beschneiden, waschen Sie sie vollständig mit einem Hochdruckreiniger und einer Pflanzenwaschlösung. Schneiden Sie Ihre Pflanze auf ein paar Zentimeter über dem Boden zurück, wodurch die Schädlinge entfernt werden.

Designer Informativ Startseite hacks