Do It Yourself Polsterreinigung

Startseite hacks: (November 2018)

Bürostuhl reinigen Polster reinigen ohne Chemie - Klöber duera 88 [DIY] (November 2018).

Anonim

Polsterreinigung, entgegen der landläufigen Meinung, erfordert keine ausgefeilten Dampfreinigungsgeräte, die an einen Lastwagen angeschlossen sind. Sie können Ihre Polstermöbel mit oder ohne Maschinen sauber und frisch aussehen lassen. Die Reinigungstechniker von Elegant Cleaning Services mit Sitz in Nutley, New Jersey, erklärten uns, wie man Polstermöbel zu Hause mit professionellen Ergebnissen reinigen kann.

Die richtige Methode wählen

Polsterreinigung ist in zwei verschiedene Gruppen unterteilt: chemische Reinigung und Nassreinigung. Bei der Trockenreinigung werden Reinigungslösungen auf Lösungsmittelbasis verwendet, während bei der Nassreinigung Chemikalien auf Wasserbasis verwendet werden. Die Entscheidung, welche Sie verwenden sollten, ist so einfach wie das Pflegeetikett unter den Kissen der meisten Möbel.

In den Anweisungen wird einer der folgenden Codes angegeben: S, W oder SW. S ist für die Lösungsmittelreinigung; W bedeutet Reinigung auf Wasserbasis; und SW zeigt an, dass Reiniger auf Wasser- oder Lösungsmittelbasis für das Gewebe sicher sind. Wenn keine Pflegefolie vorhanden ist, testen Sie eine Reinigungslösung in einem unauffälligen Teil der Polsterung. Auf Farbverlust und Gewebeschrumpfung prüfen. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, wenden Sie sich an einen Fachmann.

Nassreinigungsmethode: Dampfextraktion

Die Dampfabsaugung, auch Heißwasserabsaugung genannt, ist einfach durchzuführen, wenn eine Maschine verfügbar ist. Befestigen Sie den Polsterstab an der Maschine und fügen Sie die empfohlene Reinigungslösung hinzu. Entfernen Sie lose Polster von der Polsterung und stellen Sie sie zur späteren Reinigung bereit. Legen Sie ein sauberes Handtuch auf die Unterseite der Polsterung, um Tropfen zu fangen. Trage den Stab auf den Stoff auf. Während Sie den Zauberstab zu sich ziehen, drücken Sie den Auslöser, um die Reinigungslösung freizugeben. Wiederholen Sie dies bei Bedarf. Wenn ein kleiner Abschnitt abgeschlossen ist, nehmen Sie einige trockene Pässe über die Polsterung, um überschüssige Feuchtigkeit zu extrahieren. Weiter mit jedem Kissen.

Nassreinigungsmethode: Handshampoo

Für die Handwäsche sind ein Eimer, ein Schwamm, mehrere weiße Frottierhandtücher und ein Polstershampoo notwendig. Alles kann in einem Baumarkt gekauft werden. Stellen Sie sicher, Shampoo zu kaufen, das besagt, dass es für die Hand-Shampoo Polsterung, ohne Maschinen geeignet ist.

Mischen Sie das Shampoo gemäß den Anweisungen des Herstellers. Mit einem Schwamm die Mischung schütteln. Wringen Sie den Schwamm aus und schaufeln Sie eine Menge Schaum. Wie oben, beginnen Sie mit dem Körper der Polsterung. Tragen Sie den Schaum in kreisenden Bewegungen auf den Stoff auf. Sobald ein Abschnitt abgeschlossen ist, mit einem sauberen Frotteetuch abtupfen. Leichte Bewegung ist gut, aber vermeiden Sie das Reiben des Stoffes, da dies die Polster beschädigen könnte. Wiederholen Sie dies bei Bedarf.

Chemische Reinigung

Die chemische Reinigung ist ähnlich der Handwäsche; Lösungsmittel bilden jedoch keine Schaumbildung. Tauchen Sie deshalb den Schwamm in die Lösung; auswringen; in kreisenden Bewegungen auf die Polsterung auftragen. Fahren Sie auf die gleiche Weise fort wie das Händewaschen. Achten Sie darauf, mit sauberen Handtüchern zu tupfen.

Stellen Sie bei der Verwendung von Lösungsmitteln sicher, dass der Arbeitsbereich gut belüftet und frei von offenen Flammen ist, da die meisten Lösungsmittel entflammbar sind.

Designer Informativ Startseite hacks