Arbeiten Ionisatoren, um Haustiergeruch zu entfernen?

Startseite hacks: (December 2018)

Verdunstungs-Luftkühler mit Katie Steiner (Juni 2018) (Dezember 2018).

Anonim

Du liebst deinen Hund und deine Katze wie Familienmitglieder, aber du magst keinen Haustiergeruch. Du würdest lieber damit leben als ohne sie, aber in einer perfekten Welt würdest du Ren und Stimpy behalten und die Gerüche für immer entfernen. Eine ganze Industrie ist entstanden, um Eltern von Haustieren zu helfen, unangenehme Gerüche zu eliminieren, mit Luftionisierern am oberen Ende der Preisskala. Nur weil sie teuer sind, heißt das nicht, dass sie den Geruch von Haustieren entfernen.

Ionisatoren reinigen die Luft, sind aber keine wirksamen Geruchsbeseitiger.

Wie Ionisatoren funktionieren

Ionisatoren werden normalerweise als Luftreiniger oder Luftreiniger verkauft, da sie bestimmte Elemente aus der Luft entfernen. Sie arbeiten, indem sie negativ oder positiv geladene Ionen in die Atmosphäre einbringen. Die geladenen Ionen ziehen Partikel in der Luft an, was die Ionen schwer macht und sie dazu bringt, sich auf der nächsten Oberfläche wie der Wand, einem Stuhl oder dem Tisch niederzulassen. Ionisatoren sind wirksam, um die Luft zu reinigen und sie atmungsaktiver zu machen, aber sie sind nicht wirksam, um Gerüche von Haustieren zu beseitigen.

Wofür sind sie nützlich?

Die Partikel, die Ionisatoren zum Eliminieren nützlich sind, sind größer als Geruchsmoleküle. Sie neigen dazu, Dinge wie Staub, Pollen und sogar Tierhaare zu sein. Das bedeutet, dass, obwohl ein Ionisierer Hausgerüche nicht aus Ihrem Haus entfernt, sie nützlich sind, um in der Luft enthaltene Allergene zu kontrollieren, einschließlich solcher, die von Haustieren ins Haus gebracht werden. Wenn Sie einen Ionisator verwenden, werden Sie häufiger Staubsaugen und Staubwischen feststellen, aber zumindest werden Sie die Partikel nicht einatmen, die Sie auf den Oberflächen finden, die ihr am nächsten sind.

Carbon Assistance für die Kontrolle

Wenn es sich um Gerüche handelt, die Sie kontrollieren möchten, sind Kohlenstoffabsorber nützlich, so Dr. Wladyslaw Kowalski in dem 2013 erschienenen Buch "Pet Owners Handbook of Airborne Dog Diseases". Aktivkohle in Kohlenstoff adsorbierenden Geräten und Filtern entfernt organische Verbindungen aus der Luft, wodurch die Filter für die Verwendung mit einem Ionisator wertvoll werden. Die durch den Ionisator erzeugten Ionen ziehen Allergene in der Luft an, die dann leichter in dem Filter eingefangen werden können, und die Aktivkohlegranulate in dem Filter werden helfen, Gerüche zu entfernen.

Entfernen von Haustiergeruch

Eine gründliche Reinigung, um Gerüche von Haustieren zu entfernen, ist effektiver als die besten Filter und Ionisatoren auf dem Markt. Vinylböden und versiegelte Betonböden sind relativ leicht zu reinigen, da sie keine Gerüche aufnehmen oder festhalten. Haustier-sichere Desinfektionsmittel sind typischerweise wirksam bei der Beseitigung von Gerüchen aus Räumen mit diesen Arten von Fußböden. Teppich ist viel schwieriger, weil die Unterlage normalerweise Urin aufsaugt - und es ist unmöglich, sie völlig sauber zu bekommen. Normalerweise müssen Sie das Pad ersetzen und den Teppich mit enzymatischem Reiniger reinigen. Wenn es die Katzentoilette ist, und nicht die verbleibenden Beweise für einen Töpfchenunfall, die die Gerüche verursacht, halten Sie die Box täglich geschöpft und waschen Sie sich mindestens jede zweite Woche vollständig aus, um Gerüche zu bekämpfen. Stellen Sie die Box auch nicht in einen kleinen, schlecht belüfteten Bereich. Neben der Kontrolle oder Beseitigung der Geruchsquelle ist eine zusätzliche Belüftung durch einen Abluftventilator oder ein offenes, abgeschirmtes Fenster der beste Weg, Gerüche auf ein Minimum zu reduzieren.

Designer Informativ Startseite hacks