Esszimmerstuhl Fleckentfernung

Startseite hacks: (April 2019)

Colaflecken auf naturbelassenem Leder richtig entfernen (April 2019).

Anonim

Selbst die vorsichtigsten Personen werden wahrscheinlich mit Flecken auf ihren Esszimmerstühlen enden. Während Abendessensfeiern, wenn der Tisch überfüllt ist, oder während Familientreffen, wenn die Kleinen anwesend sind, treten eher Unfälle auf. Glücklicherweise müssen die Flecken auf Ihren Esszimmerstühlen keine dauerhaften Flecken werden. Mit den richtigen Produkten und ein paar einfachen Schritten werden Ihre Stühle so gut wie neu aussehen.

Bestimmen Sie, wie Sie vorgehen sollen

Bevor Sie Reinigungsmittel auf Ihre Esszimmerstühle geben, müssen Sie unbedingt den Reinigungscode des Stoffes überprüfen. Dies kann normalerweise auf der Unterseite des Stuhlsitzes gefunden werden. Ein "S" auf Ihren Stühlen bedeutet, dass nur ein Reinigungslösungsmittel für Stoffe verwendet werden sollte, um den Fleck zu reinigen, da Wasser die Farbe im Stoff zum Laufen bringen wird. Ein "W" auf dem Stuhl zeigt an, dass der Stoff nur mit Wasser gereinigt werden sollte. Ein "SW" zeigt an, dass entweder Waschmittel oder Wasser verwendet werden kann. Die am häufigsten verwendeten Stoffe für Esszimmerstühle sind "SW". Wenn auf den Stühlen kein Reinigungscode aufgedruckt ist, testen Sie zuerst einen Reiniger auf einer unauffälligen Stelle des Stuhls, um die Farbechtheit zu überprüfen. Lassen Sie die Stelle trocknen, bevor Sie fortfahren.

Entferne die Flecken

Wenn es der Stoff erlaubt, tragen Sie einen Fleckenentferner für Wäsche oder Polster direkt auf die betroffene Stelle auf. Lassen Sie den Reiniger mindestens fünfzehn Minuten lang in den Fleck eindringen. Wenn der Stoff wasserfest ist, tupfen Sie den Fleck mit einem feuchten weißen Tuch ab. Verwenden Sie Ihre Fingerknöchel, um kräftig in den Stoff zu drücken. Sollte der Stoff nicht mit Wasser in Berührung kommen, verwenden Sie ein trockenes weißes Tuch. Tupfen Sie den Stoff beim Abtupfen nicht ab, da dies die Fasern schwächen und zu vorzeitigem Verschleiß führen kann. Wenn der Fleck bei einer Behandlung nicht vollständig entfernt wird, einen zusätzlichen Reiniger auftragen und noch fünfzehn Minuten warten, bevor Sie den Fleck wieder abtupfen. Wenn Ihr Stoff nur mit Wasser gereinigt werden kann, versuchen Sie, den Fleck mit einem feuchten Tuch abzutupfen. Esszimmerstühle aus dieser Art von Stoff müssen wahrscheinlich von einem professionellen Polsterreiniger behandelt werden.

Vermeiden Sie zukünftige Flecken

Um zu vermeiden, dass in Zukunft ungewollter Stoff in den Stoff eindringt, sollten Sie den Stoff auf die Esszimmerstühle laminieren. Dies kann in jeder professionellen Sattlerei erfolgen. Oder für eine schnelle Lösung zu Hause, kaufen Esszimmerstuhlhussen, die mit Leichtigkeit ein- und ausgezogen werden können. Jedes Mal, wenn ein Überlauf auftritt, werfen Sie einfach die Abdeckung in die Wäsche.

Designer Informativ Startseite hacks