Verschiedene Arten von Kristallgläsern

Startseite hacks: (April 2019)

How to Pick the Perfect Glasses for Your Face Shape | Beauty Within (April 2019).

Anonim

Kristallgläser werden für eine Vielzahl von Getränken verwendet, von Wein über Portwein bis hin zu Wasser. Es gibt verschiedene Arten von Kristallgläsern, einschließlich Bleikristall, Nicht-Bleikristall, geblasener Kristall und geschliffener Kristall. Kristallgläser sind empfindlich und müssen vorsichtig behandelt werden. Aufgrund seines Bleigehalts gibt es gesundheitliche Bedenken in Bezug auf Kristall, daher sollten bestimmte Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

Zusammensetzung

Kristallgläser sind sowohl in bleihaltiger als auch in bleifreier Ausführung erhältlich. Beide Typen werden mit Sand (Kieselsäure), Soda (Natriumcarbonat) und Kalkstein (Kalziumkarbonat) hergestellt. Der Ersatz von Kalkstein durch Blei ist das, was Bleikristall schafft. Nicht-Bleikristall entsteht durch den Ersatz von Kalkstein durch Bariumoxid. Sowohl Bariumoxid als auch Blei verleihen Kristall eine zusätzliche Brillanz und Klarheit und unterscheiden es von reinem Glas. Bleikristall gilt als die einzige Art von echtem Kristall, und Nicht-Bleikristall wird nur als eine sehr brillante Form von Glas angesehen.

Geblasener Kristall

Geblasene Kristallgläser werden entweder maschinell oder per Mund hergestellt. Maschinen machen geblasene Kristallgläser, indem sie geschmolzenen Kristall in eine Form drücken. Mundgeblasene Kristallgläser werden hergestellt, wenn eine Person durch eine Röhre bläst, wobei der geschmolzene Kristall am Ende platziert wird, um die gewünschte Form zu erreichen. Wein- und Champagnerflöten sind die gebräuchlichsten Arten von geblasenen Kristallgläsern, und sie sind in bestimmten Formen und Größen je nach Weinsorte erhältlich.

Schneiden Sie Kristall

Geschliffene Kristallgläser werden zuerst in die gewünschte Form geblasen. Dann zeichnen Designer ein Muster auf die Oberfläche des Glases und ein Handwerker schnitzt das Glas mit einem Schnitzwerk. Die Herstellung eines geschliffenen Kristalls ist ein mehrstufiger Prozess, aber das Endergebnis ist ein Glas mit einem Rillenmuster, das das Licht auf außergewöhnliche Weise reflektiert. Geschliffene Kristallgläser sind für Alkohol, Bier, Wasser, Wein und Champagner erhältlich.

Überlegungen

Kristallgläser sind empfindlich gegenüber Temperaturänderungen und können leicht zerbrechen, wenn sich ihre Temperatur zu schnell ändert. Kristallgläser immer von Hand waschen und sicherstellen, dass das Spülwasser nicht zu sehr von der Lufttemperatur abweicht. Gießen Sie niemals eine eiskalte oder dampfend heiße Flüssigkeit in ein Kristallglas, da dies ebenfalls zum Zerbrechen führen kann. Kristall ist auch weicher als Glas und kann leicht zerkratzen. Verwenden Sie daher zum Abwischen von Kristallglas immer ein weiches Tuch.

Warnung

Das Blei in Kristallgläsern kann Gesundheitsrisiken bergen. Forscher der Columbia University fanden heraus, dass Blei von Kristallgläsern in Wein und Spirituosen ausgelaugt wird. Health Canada hat einige gute Richtlinien zur Minimierung der Risiken, die mit Bleikristall verbunden sind, einschließlich der Lagerung von Flüssigkeiten in Kristallbehältern oder Dekantern, nicht für schwangere Frauen oder Kinder Essen oder Trinken aus Bleikristall und Einweichen neuer Bleikristall in Essig für 24 Stunden vor Verwenden Sie es zum ersten Mal.

Designer Informativ Startseite hacks