Die Unterschiede zwischen Golden Pothos und Heartleaf Philodendron

Startseite hacks: (December 2018)

Golden Retriever: Informationen zur Rasse (Dezember 2018).

Anonim

Es ist leicht, Golden Pothos mit Heartleaf Philodendron zu verwechseln, da diese verwandten Pflanzen viele der gleichen Eigenschaften teilen. Beide tropischen Zimmerpflanzen haben herzförmige Blätter und werden normalerweise in hängenden Körben verkauft. Sie sind beide einfach zu kultivieren und werden selten von Schädlingen oder Krankheiten belästigt. Es gibt jedoch signifikante Unterschiede zwischen den beiden Pflanzen, die ihre Pflege beeinflussen.

Heartleaf philodendrons machen gute hängende Korbpflanzen.

Blätter und Stiele

Golden Pothos und Heartleaf Philodendron haben ähnliche, herzförmige Blätter. Heartleaf Philodendron Blätter sind dunkelgrün, dünn und matt, nicht glänzend. Wenn die Pflanze in einem hängenden Korb drinnen gewachsen ist, sind die Blätter der Pflanze 3 bis 4 Inch lang. Wenn er als Kletterpflanze im Freien wachsen darf, reicht der Herzblatt-Philodendron in das Blätterdach der Bäume und die Blätter werden bis zu 12 Zoll lang. Golden Pothos Blätter sind glänzend, 3 bis 4 Zoll lang und mittelgrün mit gelben Flecken. Die Blätter und Stiele haben auch ein dickeres, substantielleres Gefühl als bei Philodendrons. In einem hängenden Korb werden Pothos-Stengel bis zu 3 Fuß lang. Als Kletterpflanze im Freien ist die Höhe der goldenen Pothos nur durch ihre Unterstützung begrenzt, und die Blätter erreichen eine Länge von 18 bis 24 Zoll und manchmal länger.

Blumen

Sowohl Philodendron als auch Pothos haben ähnliche Blüten wie diese Friedenslilie.

Als Vertreter der Familie der Araceae oder Arum haben sowohl Pothos als auch Philodendron Blüten, die wie kleine Blütenformen auf einer Friedenslilie (Spathiphylum) aussehen. Heartleaf philodendron produziert sporadisch grüne Blüten das ganze Jahr über, während die Blüten auf goldenem Pothos gelblich-weiß sind und selten drinnen zu sehen sind.

Lichtanforderungen

Wenige Zimmerpflanzen sind toleranter gegenüber schlechten Lichtverhältnissen als Herzblatt-Philodendron. Diese robuste Pflanze bevorzugt mäßig helle Bedingungen, wächst aber auch in dunklen Ecken gut. Golden Pothos ist wählerischer. Während die Pflanze schlechte Lichtbedingungen toleriert, verliert sie ihre Goldvariation und kehrt zu einem festen Grün zurück. Golden Pothos wächst und sieht am besten in hellem Licht aus, sollte aber direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.

Trockenheitstoleranz

Sowohl Golden Pothos als auch Heartleaf Philodendron wachsen am besten in gleichmäßig feuchtem Boden und vertragen die normalen jahreszeitlichen Schwankungen der Haushaltsfeuchtigkeit gut. Aber wegen seiner dickeren Blätter und Stiele und fleischigen Wurzeln ist Gold Pothos trocken toleranter als Herzblatt Philodendron.

Designer Informativ Startseite hacks