Der Unterschied zwischen Chrysanthemen und Dahlien

Startseite hacks: (December 2018)

Chrysantheme - Sorten und Pflege - Chrysanthemum (Dezember 2018).

Anonim

Chrysanthemen ( Chrysanthemum spp. ) Und Dahlien ( Dahlia spp. ) Gehören zur selben Familie von Blütenpflanzen, haben aber unterschiedliche Eigenschaften, die sie für sehr unterschiedliche Rollen im Garten geeignet machen.

Eine der am häufigsten angebauten Chrysanthemum- Arten ist die Gartenmama ( Chrysanthemum morifolium ), die auch oft als winterharte Mutter bezeichnet wird. es ist weit verbreitet als Herbst blühende Zierpflanze sowohl für den Garten- als auch für den Behälterbau.

Die heute am häufigsten in Gärten gezüchteten Dahlien sind Nachfahren der gefiederten Dahlie ( Dahlia pinnata), die in Zentralmexiko beheimatet ist.

Winterhärte

Hardy Mums, wie der Name schon sagt, können Winter in relativ kalten Klimazonen überleben. Sie sind in der Regel winterhart in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums, obwohl sie in kälteren Klimaten nicht zuverlässig zurückkehren können und oft als Einjährige angebaut werden. Dahlien dagegen sind viel zarter und nur in den USDA-Zonen 7 bis 10 winterhart.

Dahlien können in Klimaten angebaut werden, die kälter sind als USDA-Zone 7, aber in diesen Klimaten müssen die Knollen im Herbst angehoben und über den Winter gelagert werden. Manchmal heben Gärtner in wärmeren Klimazonen auch die Knollen an, weil die Ruhezeit, die die Knollen während der Lagerung erfahren, manchmal die Blütenproduktion in der folgenden Saison erhöht.

Wachstumsgewohnheit

Garten-Mütter sind in der Regel kompakte Pflanzen, die in Moon-Clumps zwischen 1 und 3 Fuß hoch wachsen und sich auf eine ähnliche Breite ausbreiten. Dahlienarten und -sorten variieren stark in ihrer Höhe, aber größere Sorten können Höhen von bis zu 6 Fuß erreichen. Die Pflanzen haben eine aufrechte Wuchsform, und große Sorten brauchen normalerweise Unterstützung von Pfählen oder Käfigen, damit sie nicht umkippen.

Blütenformen und Blütezeit

Beide Dahlien- und Mamasorten produzieren Blumen, die sich in Größe, Farbe und Form von Sorte zu Sorte erheblich unterscheiden. Dahlienblüten sind vielleicht vielfältiger, und Sorten werden anhand ihrer Blütenformen in 10 verschiedene Gruppen eingeteilt. Die Blüten von beiden Dahlien oder Mamas können entweder einzeln oder doppelt sein.

Garten-Mum-Blüten haben typischerweise einen Durchmesser von etwa 2 3/8 Zoll, und die Pflanzen blühen vom Frühherbst bis zum ersten Frost. Dahlienblüten können einen Durchmesser von bis zu 1/2 Zoll haben oder, im Falle von "Teller" -Sorten, bis zu einem Fuß breit. In der Regel blühen Dahlien von Mitte Sommer bis Herbst.

Standortanforderungen

Sowohl Dahlien als auch Mütter bevorzugen einen feuchten, gut durchlässigen Boden, der reich an Nährstoffen ist. Mamas blühen am besten, wenn sie in voller Sonne wachsen, aber sie können leichten Schatten tolerieren. Sie sind gut, wenn sie bei warmem Wetter vor der Nachmittagssonne geschützt sind. Dahlien können auch von der Nachmittags-Hitze profitieren, wenn die Temperaturen über 90 Grad Fahrenheit sind, aber sie funktionieren am besten, wenn sie an einem Standort gepflanzt werden, der jeden Tag mindestens acht bis zehn Stunden volle Sonne bekommt.

Designer Informativ Startseite hacks