Die Wirkung des Luftentfeuchters auf einen Kühlschrank

Startseite hacks: (December 2018)

Selbstgebaute Klimaanlage (Dezember 2018).

Anonim

Kühlschränke haben keine separaten spezifischen Komponenten zum Entfeuchten. Ein Kühlschrank wird stattdessen als ein Nebenprodukt ihrer Kühlmethode entfeuchtet. Auf diese Weise arbeiten sie ähnlich wie eine Klimaanlage, kühlen die Luft und entfernen die Feuchtigkeit im selben Prozess. Ein Kühlschrank muss die Luft, die sich in seinen Kammern befindet, entfeuchten, um zu verhindern, dass Lebensmittel verderben und Feuchtigkeit anfallen.

Eine offene Kühlschranktür lässt feuchte Raumluft in die Futterräume.

Methode der Kühlung

Kühlschränke kühlen, indem sie die Luft aus dem Lebensmittelfach herausziehen und über eine Reihe von mit Kältemittel gefüllten Kupferspulen blasen. Dies reduziert die Temperatur der Luft. Das Kältemittel nimmt die Wärme in der Luft auf und wird zu den Spulen auf dem Boden des Kühlschranks gepumpt, wo die Wärme abgeführt wird.

Entfeuchten

Wenn Luft über die kalten Kupferspulen geblasen wird, kondensiert Feuchtigkeit in der Luft auf dem Metall. Dies liegt daran, dass die Spulen unter dem Taupunkt der Luft liegen. Der Taupunkt bezieht sich auf die Temperatur, bei der die Feuchtigkeit in der Luft auf einer Oberfläche kondensiert. Er ist verantwortlich dafür, dass Wasserdampf auf einem Spiegel kondensiert, wenn Sie darauf atmen. Wenn Wasserdampf auf den Spulen kondensiert, tropft er in einen Abfluss, der das Wasser zum Boden des Kühlschranks leitet, wo es sich in einer Kondensatpfanne sammelt.

Kondensation im Kühlschrank

Wenn die Luft, die in den Kühlschrank geblasen wurde, nicht entfeuchtet wurde, kondensierte Wasserdampf an den Wänden und der Decke des Lebensmittelfachs. Im Laufe der Zeit würde dies zu Schimmel- und Mehltauwachstum führen sowie zum Lebensmittelverderb beitragen. Man kann schnell die Auswirkung von Feuchtigkeit auf die Innenseite eines Kühlschranks sehen, wenn sie jemals die Tür an einem nicht angeschlossenen Gerät geschlossen gelassen haben. Der kühle, feuchte und dunkle Raum beherbergt schnell alle Arten von Bakterien und Pilzen.

Kondensation im Gefrierschrank

Die Kondensation im Gefrierfach eines Kühlschranks erforderte, dass ältere Geräte von Zeit zu Zeit aufgetaut wurden. Der Wasserdampf in der Luft würde an den Wänden und Regalen des Gefrierschranks kondensieren und schnell zu Eis werden. Mit der Zeit würde dieser Eisansatz die Effizienz des Gefrierschranks verringern und muss durch Abtauen entfernt werden.

Designer Informativ Startseite hacks