Deckenventilatoren: im Uhrzeigersinn vs. Gegen den Uhrzeigersinn

Startseite hacks: (April 2019)

Windsquare Deckenventilator Installation (April 2019).

Anonim

Deckenventilatoren laufen gegen den Uhrzeigersinn oder im Uhrzeigersinn mit dem Umlegen eines Schalters. Laut der Stadt Glendale, Kalifornien, Water & Power Co., kostet es 70 Cent pro Monat, um einen Deckenventilator zu betreiben.

Sommer

Deckenventilatoren, die im Sommer gegen den Uhrzeigersinn laufen, sorgen für eine angenehme Abkühlung der warmen Luft. Der Betrieb eines Deckenventilators kann die Kosten für die Nutzung einer kleinen Fensterklimaanlage, die etwa 9 US-Dollar pro Monat kostet, einsparen, sagt das Energieunternehmen Glendale.

Winter

Im Winter sollte ein Deckenventilator im Uhrzeigersinn laufen, damit die Lüfterflügel die warme Luft zurück in den Raum drücken. Lassen Sie einen Ventilator mit niedriger Geschwindigkeit laufen, um zu vermeiden, dass ein Windstoß entsteht, wenn sich die Luft nach unten bewegt. Wenn Sie den Deckenventilator laufen lassen und Ihren Thermostat herunterdrehen, könnten Sie eine 2-prozentige Ersparnis bei den Heizkosten für jeden Grad sehen, die niedriger ist, sagt The This Old House.

Ausnahme

Wenn die Höhe einer Decke höher als 8 Fuß ist, benötigt ein Deckenventilator mehr Geschwindigkeit, um die warme Luft in Richtung Boden zu drücken. Aus diesem Grund sollte ein Ventilator, der an einer höheren Decke sitzt, im Winter im mittleren bis hohen Drehzahlbereich im Uhrzeigersinn laufen.

Designer Informativ Startseite hacks